Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Ermittlungserfolg der Polizei: Diebesbande gefasst

75 Einbrüche im Bereich Peine und Hildesheim Ermittlungserfolg der Polizei: Diebesbande gefasst

Monatelange Ermittlungen haben schließlich zum Erfolg geführt: Der Polizei ist es am Donnerstag gelungen, drei Tatverdächtige festzunehmen, die dringend verdächtig sind, bandenmäßig Wohnungseinbruchsdiebstähle in der Region begangen zu haben. Die drei Männer sind in Untersuchungshaft.

Voriger Artikel
Rosenthal: Gerhard Heuer schließt seinen Laden
Nächster Artikel
Peiner Mordfall: Neue Hinweise

Sichergestelltes Diebesgut: Zu sehen ist ein Teil der Beute der Einbrecherbande.

Quelle: Polizei

Peine/Hildesheim. Im Bereich Peine und Hildesheim haben sich in den vergangenen rund eineinhalb Jahren zahlreiche Wohnungseinbrüche ereignet. Die Ermittlungsgruppe für Wohnungseinbruchsdiebstähle der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel hat mehrere Monate lang ermittelt und kam so den drei Verdächtigen auf die Spur.

Die Beschuldigten sind 54, 34 und 33 Jahre alt. „Sie leben in den Landkreisen Peine und Hildesheim“, sagte Christina Pannek von der Staatsanwaltschaft Hildesheim. Gemäß der Staatsanwaltschaft wurden sie wegen des dringenden Verdachts zweier bandenmäßig begangener Wohnungseinbrüche in Untersuchungshaft genommen. Im Anschluss an die Festnahmen wurden die Wohnungen der Beschuldigten durchsucht. Dabei stellten die Beamten große Mengen an Diebesgut sicher.

Im Zeitraum zwischen Mai 2014 und Dezember 2016 haben sich in den Bereichen Peine und Hildesheim etwa 75 Einbruchsdiebstähle ereignet. Die Ermittlungen zu der Frage, ob einige dieser Taten durch die Beschuldigten begangen worden sein könnten, dauern noch an. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 500 000 Euro.

„Das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung in den betroffenen Regionen ist aufgrund der Vielzahl der Einbrüche empfindlich gestört“, heißt es im Polizeibericht.

Seitens der Polizei hoffe man, dass durch die erfolgten Festnahmen die Aktivitäten der Polizei gegen die schwerwiegenden Straftaten von der Bevölkerung wahrgenommen werden und das Sicherheitsgefühl dadurch wieder gestärkt wird.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung