Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Erleichterung bei Peiner Träger: Endlich steht die schwarze Null

Peine Erleichterung bei Peiner Träger: Endlich steht die schwarze Null

Peine. Aufatmen bei der Peiner Träger GmbH (PTG): Erstmals seit 2008 wurde im ersten Quartal 2014 bei der Tochter der Salzgitter AG wieder eine schwarze Null erzielt. Dies geht aus den Zahlen hervor, die der Konzern gestern vorlegte. „Das Schlimmste ist überstanden“, sagte Konzernsprecher Bernhard Kleinermann zur PAZ.

Voriger Artikel
Radfahrer bei Unfall verletzt
Nächster Artikel
Dorfflohmarkt Rosenthal: Mehr als 60 Anbieter

Walzwerk bei Peiner Träger: Die Walzstahlerzeugung legte leicht zu, angesichts niedriger Durchschnittserlöse nahm der Umsatz jedoch ab.

Quelle: Archiv/dpa

Das Ergebnis spiegele den Erfolg der konsequent umgesetzten Maßnahmen des Programms „Salzgitter AG 2015“ bei PTG wider, heißt es in Bericht. Konzernchef Heinz Jörg Fuhrmann freue sich sehr über das Erreichte, auch weil es eine Gemeinschaftsleistung von Unternehmensleitung, Mitarbeitern und Arbeitnehmervertretung darstelle, schilderte Kleinermann.

Auftragseingang und -bestand, Rohstahlerzeugung sowie die versendeten Tonnagen der PTG lagen in den ersten drei Monaten deutlich unter den Vorjahreswerten, was im Wesentlichen auf die Anpassung der Produktionskapazität (1-Millionen-Tonnen-Konzept) sowie als Folge daraus auf die Einstellung des konzerninternen Brammenabsatzes zurückzuführen ist, heißt es im Quartalsbericht. Hingegen legte die Walzstahlerzeugung gegenüber dem Vorjahr leicht zu. Mengenbedingt und angesichts niedrigerer Durchschnittserlöse nahm der Umsatz ab. Aufgrund erster Erfolge der zügig umgesetzten Maßnahmen des Programms „Salzgitter AG 2015“ verbesserte sich das Vorsteuerergebnis der PTG erheblich.

Die Produktionsrücknahme wirkte sich auch auf die Rohstoffhandelsgesellschaft DEUMU Deutsche Erz- und Metall-Union GmbH (DMU) aus, deren Umsatz in Verbindung mit einem gesunkenen Preisniveau hinter der Vergleichsperiode zurückblieb. Dank verbesserter Schrottmargen legte das Vorsteuerresultat dennoch zu und war ausgeglichen.

Prognosen zur weiteren Entwicklung seien im gegenwärtigen europäischen Umfeld von hoher Unsicherheit geprägt, sagte Kleinermann. „Wir bauen darauf, dass das Geschäft stabil bleibt.“

jti

INFO

Rückläufiger Verlust im ersten Quartal

Die positiven Effekte bei der Peiner Träger GmbH schlagen sich auch im Geschäftsbereich Grobblech/Profilstahl nieder, zu dem die Salzgitter-Tochter gehört. Hier verbesserte sich das Vorsteuerergebnis des Geschäftsbereiches mit –22,4 Millionen Euro (erstes Quartal 2013: –32) um nahezu ein Drittel. Konzernweit stand im ersten Quartal unter dem Strich noch ein Fehlbetrag von 13,3 Millionen Euro, vor einem Jahr hatte das Minus bei 17,1 Millionen Euro gelegen. Für das Gesamtjahr hat sich der Vorstand einen deutlichen Abbau der Verluste vorgenommen, erwartet aber weiter rote Zahlen. Der Umsatz soll von 9,2 Milliarden Euro im Vorjahr auf fast 10 Milliarden Euro steigen.

jti/dpa

Kommentar

Noch nicht durchatmen

Aufatmen, aber noch nicht durchatmen: Vor der Salzgitter AG und ihrer Tochter Peiner Träger liegt ein langer und schwieriger Weg. Die Zahlen sind noch rot und die Zukunft ist angesichts der Unsicherheit noch nicht rosig. Aber das Sorgenkind Peiner Träger schreibt erstmals seit langem eine schwarze Null. Ein hart erkaufter Erfolg, aber dass dies so schnell geschafft wurde, verdient Respekt und ist eine beachtliche Gemeinschaftsleistung aller Beteiligten – auf Arbeitgeber- und auf Arbeitnehmerseite. Es wäre zu früh, Entwarnung zu geben, aber ein bisschen Stolz können die Peiner Stahlwerker schon sein.

Jan Tiemann

  • Dieser Text wurde aktualisiert!
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung