Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Erfolgreiche Saison im Freibad: 88.586 Gäste kamen zum Schwimmen

Peine Erfolgreiche Saison im Freibad: 88.586 Gäste kamen zum Schwimmen

Peine. Sehr erfolgreich verlaufen ist die Saison 2013 im Freibad am Neustadtmühlendamm in Peine. Dies bestätigte Petra Kawaletz von den Stadtwerken Peine, die das Bad betreiben. Insgesamt kamen in diesem Jahr 88.586 Gäste (2012: 71.944) zum Schwimmen. Vom 11. Mai bis 14. September war das Bad geöffnet.

Voriger Artikel
Ali Ihsan Yildirim übernimmt das Bürger-Jäger-Heim
Nächster Artikel
Feuer in Stedum: Brennende Halle wird Stück für Stück abgerissen

Peiner Freibad am Neustadtmühlendamm: Viele Gäste kamen in diesem Sommer zum Schwimmen.

Quelle: A

Nach einem verregneten und kalten Start konnten im sonnigen Juli Besucherrekorde verzeichnet werden. „Der Juli war der stärkste Monat, da es an sehr vielen Tagen wirklich heiß war“, so Kawaletz. 38.774 Personen genossen in diesem Monat das kühle Nass im Freibad der Fuhsestadt - das sind 17.620 Besucher mehr als im Juli des Vorjahres (21.154 Gäste in 2012).

Eine besondere Aktion war der Kidz-Cup. Die Peiner Schulen traten bei Staffelwettkämpfen gegeneinander an und trugen so manchen Ball über die 50 Meter lange Bahn.

Auch das Eulen-Schwimmfest des Peiner Schwimmvereins und das Kick-off zum Ferienprogramm der Stadtjugendpflege waren ein großer Erfolg. Die Kinder und Jugendlichen konnten dabei eine Kletterwand erklimmen, nahmen an der Rutschmeisterschaft teil, spielten Human-Soccer und hüpften auf der Hüpfburg. Beliebt waren auch die Übungen mit dem Rettungsbrett der DLRG. Und der Schiffsmodellbauklub ließ einige seiner Modelle zu Wasser.

Am 4. Juli, spielte die Rochdale Borough Youth Wind Band im Freibad zur Einstimmung auf das Peiner Freischießen. Auch die Owl Town Pipe & Drum Band sowie die Scottish Folk Singers unterhielten die zahlreichen Besucher, die an diesem Tag das herrliche Sommerwetter genossen.

Und am 25. August sammelte der gemeinnützige Serviceclub Ladies Circle Spenden für Hilfsprojekte. 50 Kinder und Erwachsene legten sich sportlich ins Zeug und erschwammen so mehr als 2500 Euro für den guten Zweck.

  • Jetzt laufen bereits die Ausschreibungen für das neue kombinierte Frei- und Hallenbad, das 2015 am Neustadtmühlendamm eröffnet werden soll. Für das neue Bad wird derzeit ein Name gesucht: Vorschläge gehen an die Stadtwerke Peine und die Peiner Allgemeine Zeitung.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung