Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Erfolgreiche Jugendleiter-Schulung

Peine Erfolgreiche Jugendleiter-Schulung

Peine. 13 motivierte junge Frauen und Männer im Alter von 15 bis 23 Jahren haben in der ersten Herbstferienwoche an einem Grundausbildungslehrgang der Stadtjugendpflege Peine zur Jugendleiterin beziehungsweise Jugendleiter teilgenommen. Die Bildungsmaßnahme fand im Seminarhaus der Antikriegswerkstatt Sievershausen statt.

Voriger Artikel
Einbruch in Wohnhaus: Schmuck gestohlen
Nächster Artikel
Peiner muss sich wegen mehrerer Straftaten verantworten

Die Teilnehmer der Schulung.

Es wurden dabei viele wichtige Themen wie Gruppenpädagogik, Kindeswohl und Jugendschutz, Persönlichkeitsentwicklung, rechtliche Grundlagen wie zum Beispiel Aufsichtspflicht und noch vieles mehr intensiv behandelt. Daneben waren aber auch praktische Inhalte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wie Großgruppenspiele oder auch das tägliche Zubereiten der Mahlzeiten Bestandteil des Seminars. Anschließend mussten die Teilnehmer in Kleingruppen Freizeitmaßnahmen oder Projektwochen planen.

Den Abschluss des Kurses bildete im Rahmen geschichtlicher und politischer Bildung ein gemeinsamer Besuch der Gedenkstätte Bergen-Belsen. Die erfolgreiche Teilnahme am Kurs berechtigt nun dazu, mit 16 Jahren die offizielle Jugendleiter-Card zu beantragen und in ehrenamtlicher Form unterstützend in Jugendfreizeiteinrichtungen der Stadtjugendpflege oder bei anderen Trägern von Jugendarbeit wie etwa dem Technischen Hilfswerk oder bei der Feuerwehr tätig zu werden.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung