Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Eine echte Harley als bizarres Kunstwerk aus Eis

Woltorf Eine echte Harley als bizarres Kunstwerk aus Eis

Woltorf. Eisige Temperaturen machen auch bizarre Kunstwerke möglich: "Milwaukee-Blech unter Eis" - so nennt Karsten "Scholle" Scholz aus Woltorf sein Kunstwerk, das er mit mehr als 100Litern Wasser und seiner Harley Davidson geschaffen hat.

Voriger Artikel
Einbrecher stahlen 21 Gasflaschen
Nächster Artikel
Winterschlussverkauf in Peine: Große Auswahl an Schnäppchen

Harley on Ice: Karsten Scholz hat mit mehr als 100 Litern Wasser ein bizarres Eiskunstwerk geschaffen.

Quelle: cb

Die Idee kam ihm ausgerechnet im sonnigen Florida, genauer gesagt in Key West. „Ich saß gerade in Sloppy Joe’s Bar, der Bar, in der schon der Schriftsteller Ernest Hemmingway verkehrte“, erzählt Scholz. Als er auf die vorbeifahrenden Harley Davidson schaute und dann an das kalte Deutschland dachte, hatte er die zündende Idee. „Zurzeit muss meine Harley sowieso stehen bleiben“, sagt Scholz.

Wieder in Deutschland machte sich der Woltorfer sofort ans Werk: „Ich habe jede Stunde eine Gießkanne mit je zehn Litern Wasser genommen und über die Harley gegossen“, sagt er. Zwei Tage hat er für das Kunstwerk gebraucht - zwei Tage und zwei Nächte. „Ich bin auch nachts aufgestanden, um an dem Kunstwerk zu arbeiten“, sagt er. Nun wartet er auf Tauwettter - damit er im Frühling wieder mit seiner Harley die Straßen erobern kann.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung