Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Einbrüche ins Silberkamp: Über 8000 Euro Schaden

Peine Einbrüche ins Silberkamp: Über 8000 Euro Schaden

Peine.Mehrere Einbrüche hat es im Peiner Silberkamp-Gymnasium gegeben. Zuletzt stiegen Unbekante in der Zeit von Mittwoch, 14.30 Uhr, bis Donnerstag, 7.45 Uhr, in die Schule ein.

Voriger Artikel
Ausstellung in der PAZ: Bilder und Begnungen
Nächster Artikel
Hobbykunst-Ausstellung: Hunderte Besucher

Eingeschlagene Türscheibe: Der stellvertretende Schulleister Mathias Rabe zeigt, wo sich die Täter Zutritt verschafften.

Quelle: tk

Der stellvertretende Schulleiter Mathias Rabe sagte: „Der Täter verschaffte sich vermutlich mit einem Schlüssel Zutritt in unsere Schule. In einem Büro wurden gezielt Schränke, in denen Bargeld und Laptops aufbewahrt wurden, aufgebrochen.“ Den Schaden beziffert er auf rund 3500 Euro. Daneben hat der Dieb bei einer Außentür die Glasscheibe beschädigt - vermutlich mit einem Stein.

„Bereits seit März gab es hier mehrere Einbrüche dieser Art, wobei auch Laptops. Beamer und Geld gestohlen wurden“, so Rabe. Jedesmal sei der Dieb nach Schulschluss vermutlich mit einem nachgemachten Schlüssel eingestiegen. Insgesamt betrage der Wert des Diebesgutes aus allen Einbrüchen schon 8000 Euro.

Die Peiner Polizei ist über die Einbrüche informiert, doch ein Täter konnte bislang nicht gefasst werden. Parallel will die Schulleitung jetzt gemeinsam mit dem Landkreis Peine das Silberkamp-Gebäude besser schützen.

  • Sachdienliche Hinweise von Zeugen erbittet sich die Peiner Polizei unter der Telefonnummer 05171/9990.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung