Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Einbrüche in zwei Wohnhäuser

Hohenhameln Einbrüche in zwei Wohnhäuser

Hohenhameln. Nach Angaben der Polizie hat es zwei Einbrüche in Wohnhäuser gegeben: in Soßmar und in Hohenhameln. Über das Diebesgut und die Schadenshöhe kann die Polizei noch keine Angaben machen.

Voriger Artikel
Diebe brachen in Büro ein
Nächster Artikel
Wohnraumberater trafen sich zur Stadtführung

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in Soßmar, in der Jägerstraße, in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der oder die unbekannten Personen brachen mit Brachialgewalt die Küchentür auf und gelangten so in das Gebäude. Nachdem sie das Einfamilienhaus durchsucht hatten, verließen sie das Haus unerkannt. Über Diebesgut und die genaue Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.
Einen weiteren Einbruch gab es ebenfalls in der Nacht zu Donnerstag in Hohenhameln, im Burgkamp. Hier hebelten der oder die Täter eine Kellertür auf und drangen darüber in das Einfamilienhaus ein. Nachdem sie die Räumlichkeiten durchsucht hatten, entfernten sie sich unter Mitnahme von Schmuck und Bargeld unerkannt. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Hinweise von Zeugen gehen an die Polizei unter Telefon 05171/9990.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung