Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Einbrüche in Gartenhaus und Autos

Kreis Peine Einbrüche in Gartenhaus und Autos

Kreis Peine. Nach Angaben der Polizei sind Diebe in ein Gartenhaus an der Sundernstraße in Peine und in zwei Autos (Sedanstraße in Peine und Walkeweg in Wendeburg) eingebrochen. De Schaden liegt bei über 1000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen unter Telefon 05171/9990. 

Voriger Artikel
Altes Rathaus: Meier will Gastronomie
Nächster Artikel
Landkreis Peine kauft neuen Schlauchwagen

In der Zeit von Freitag, 1. Januar, 12 Uhr, bis Dienstag, 15. März, 17 Uhr, wurde in Peine an der Sundernstraße in der Kleingartenanlage "Zum Herzberg" ein Gartenhaus aufgebrochen. Der oder die Täter entwendeten diverse Elektrogeräte, darunter eine Grundwasserpumpe und zwei Handkreissägen. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 500 Euro.

Am Dienstag zwischen 11.55 und 12.15 Uhr wurde in Peine, Sedanstraße, auf der Beifahrerseite an einem dort abgestellten Auto die Scheibe eingeschlagen und anschließend eine Handtasche mit Bargeld Kreditkarte und diversen Dokumenten aus dem Pkw entwendet. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 500 Euro.

Und in der Zeit von Mittwoch, 9. März, 16 Uhr, bis Freitag, 11. März, 13 Uhr, ist in Wendeburg am Walkeweg ein dort abgestellter VW Golf aufgebrochen worden. Aus dem Pkw wurde ein Navigationsgerät entwendet. Die Schadenshöhe beträgt ca. 230 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung