Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Einbruch bei 85-Jähriger: Mutmaßliche Täter gesucht

Polizei Einbruch bei 85-Jähriger: Mutmaßliche Täter gesucht

Goldschmuck, persönliche Papiere und eine EC-Karte mit PIN erbeuteten Unbekannte in einer Seniorenwohnanlage in Peine. Der oder die Täter drangen in die Wohnung einer 85-Jährigen ein, als diese auf dem Balkon schlief. Mit der EC-Karte hoben die Täter später Geld vom Konto der Seniorin ab. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Prakla Bohranlagen: Millionen-Geschäft mit China
Nächster Artikel
"X Games" neu am historischen Marktplatz

Ein Mann und zwei Frauen nahmen mit der gestohlenen EC-Karte der Seniorin Abbuchungen vor.

Quelle: Polizei Salzgitter

Peine. In der Wohnung entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von etwa 8000 Euro. Der Einbruch geschah bereits am 4. August.

Mit der EC-Karte der 85-Jährigen wurde später an Bargeldautomaten in Spielotheken in Braunschweig und Hannover mehrfach Geld abgehoben. Rund 2700 Euro verschwanden auf diese Weise vom Konto der Seniorin. In einigen Spielotheken wurden eine männliche und zwei weibliche Personen bei den Abhebungen aufgenommen.

Die Personen werden wie folgt beschrieben: Männliche Person, ca. 30 bis 35 Jahre alt, etwa 180 cm groß, leicht untersetzte Statur, dunkle Haare, dunkler Oberlippen- und Kinnbart, südländische Herkunft, bekleidet mit pinkfarbenem T-Shirt und blauer Jeans.

Erste weibliche Person, ca. 20 bis 25 Jahre alt, etwa 160 cm groß, schlank, schulterlange dunkle Haare, bekleidet mit orangefarbenem ärmellosem Shirtkleid und weißer dreiviertellanger Leggins. Sie führte eine gemusterte Stoff-Umhängetasche mit sich und trug eine große Sonnenbrille im Haar.

Zweite weibliche Person, ca. 20 - 25 Jahre alt, etwa 165 cm groß, schlank, hüftlange blondgesträhnte Haare, bekleidet mit buntem Wickelrock, weißem Halbarmshirt und über die Schultern gelegter gestreifter Pullover (im Brustbereich Ärmel verknotet). Große Sonnenbrille (wechselweise aufgesetzt oder im Haar getragen).

Hinweise werden erbeten an die Polizei Peine, Telefon 05171-9990.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung