Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher randalierten in den BBS

Vöhrum Einbrecher randalierten in den BBS

Offenbar nur um Randale zu machen, sind am Wochenende unbekannte Täter in die Berufsbildenden Schulen in Vöhrum eingedrungen. Sie richteten einen Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro an.

Voriger Artikel
Blitzer-Ärger: Datenschützer haben Landkreis Peine im Visier
Nächster Artikel
Zugunglück: Lokführer spricht von schlechter Sicht

Vöhrum. Die Täter hatten die Tür zu einem Innenhof aufgehebelt und waren so in das Gebäude gelangt. In der Schule brachen sie verschiedene Türen auf, indem sie diese aufhebelten oder mit Gewalt eintraten.

Sie durchwühlten verschiedene Behälter. In einem Computerraum schlugen die Einbrecher mit einem Stuhl eine Verbundglasscheibe ein. Mit einem spitzen Gegenstand zerstörten sie drei Monitore.

Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Samstag, 13.05 Uhr, und Montag, 6.40 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Hinweise auf die Täter nehmen die Beamten unter Telefon 05171/9990 entgegen.

pif

Mehr über den Einbruch und die Hintergründe lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten PAZ.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung