Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher im Vereinsheim des VfL

Woltorf Einbrecher im Vereinsheim des VfL

Ihr eigentliches Ziel, den Clubraum des VfL Woltorf, erreichten die Einbrecher nicht. Trotzdem ist der Schaden, den die Täter in der Nacht zum Dienstag anrichteten immens.

Voriger Artikel
Männerchor Vöhrum: Weihnachts-CD ist fertig
Nächster Artikel
Bundesorchester spielt mit Grundschul-Chor

Platzwart Wolfgang Burgdorf vor dem Fenster zum Abstellraum des Vereinsheim des VfL Woltorf.

Quelle: pif

Woltorf. Sie drangen in einen Verkaufsstand ein, gelangten in eine Garage mit Werkzeug und einen Abstellraum. Auch in den Kabinen für Gäste des Vereins waren die Einbrecher.

Platzwart Wolfgang Burgdorf vermisst einen Akkuschrauber und einen Rasenkantenschneider. Mit einem Spaten zerstörten die Täter eine Tür-Glasscheibe zum Verkaufsstand. Bemerkt hatte die Tat ein Elektriker, der sich die Flutlichanlage auf dem Sportplatz anschauen wollte. Die Polizei sucht Zeugen. Kontakt unter Telefon 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung