Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Publikumsliebling bei den Peinern

Kulturring Peine Ein Publikumsliebling bei den Peinern

Eine Mischung aus bekannten Namen und in Peine neuen Gesichtern aus Politikkabarett, Entertainment und Musik ist die Kabarett- und Kleinkunstreihe des Kulturrings Peine.

Voriger Artikel
Chris Howland singt in Peine
Nächster Artikel
Blinder Senior 
ist gestorben

Richard Rogler.

Quelle: privat

Peine. „Die Kabarett- und Kleinkunstreihe ist eindeutig einer der Publikumslieblinge in unserem Gesamtprogramm“, sagt Ilona Griesbach vom Kulturring Peine. Alle Absprachen sind nun getroffen, und der Kulturring stellt die Reihe für 2010/ 2011 vor.

Mit Henning Venske und Jochen Busse eröffnet am 23. September kabarettistisches Urgestein die Reihe im Forum Peine. Ihr Programm „Inventur“ zieht eine gnadenlose Bilanz unseres politischen Systems. Auf dem Akkordeon werden sie dabei von Frank Grischek begleitet.

Mit Michael Ehnert kommt ein noch neuer Solokabarettist nach Peine. Sein mittlerweile drittes Programm trägt den Titel „Das Tier in mir – Deutschland primat“ und wirbelt durch den aktuellen Zeitgeist. Zu sehen ist es am 5. November.

Barbara Kuster wiederum ist eine gestandene Vollblut-Kabarettistin und ehemalige Rocksängerin aus Potsdam. In der Kabarettszene hat sie sich einen großen Namen erarbeitet, und die Vergangenheit als Rocksängerin soll dem Publikum im Forum am 9. Dezember noch richtiges Vergnügen bereiten.

Ein echter Höhepunkt werde das Konzert der Showpianisten „David & Götz“, verspricht Griesbach. Das Klavierduo ist auch bekannt aus „Wetten, dass…?“ und der Johannes B. Kerner Show, tritt englischsprachig in London, Tokio und New York auf und präsentiert am 21. Januar 2011 in Peine eine Klavierperformance an zwei Flügeln aus virtuoser Tastenakrobatik, Gesangseinlagen und Comedy-Elementen.

Simone Solga macht mit ihrem vierten Soloprogramm „Bei Merkels unterm Sofa“ am 11. Februar im Forum Station. Ihr Markenzeichen: Witzig, politisch, aktuell und frech!

Zum Abschluss der Kabarettreihe kommt am 31. März 2011 mit seinem Programm „Stimmung“ nochmals echtes Kabarett-Urgestein, aber dennoch bisher in Peine noch nicht aufgetreten: Richard Rogler, Deutschlands erster und einziger Kabarett-Professor und bekannt aus zahlreichen Fernsehsendungen, ausgezeichnet mit vielen Preisen.

Abonnements für die Reihe „Kleinkunst und Kabarett“ gibt es nur noch wenige, aber der Kulturring hält eine Anzahl von Einzelkarten für den Freiverkauf zurück. Bestellungen werden ab sofort im Kartenbüro des Kulturrings im Forum Peine, Winkel 30, Telefon 05171/ 15666, Fax 05171/ 48062, E-Mail kartenverkauf@kulturring-peine.de entgegengenommen.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung