Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
„Ehrenamt macht Freu(n)de“: Erste Peiner Freiwilligenbörse findet statt

Peine „Ehrenamt macht Freu(n)de“: Erste Peiner Freiwilligenbörse findet statt

Peine. Premiere für Peine: Unter dem Motto „Ehrenamt macht Freu(n)de“ findet am Freitag, 17. Oktober, von 15 bis 18 Uhr in der City-Galerie die erste Peiner Freiwilligenbörse statt.

Voriger Artikel
Globus-Baumarkt: Mitarbeiter bereits zum 1. November gesucht
Nächster Artikel
Ärger wegen Werderparks: Stadt lehnt dort eine E-Tankstelle ab

Hoffen auf viele Besucher: Gabriele Daniel (l.) und Katja Wendhausen von der Freiwilligen Agentur.

Quelle: jti

„Ziel ist es, die Vielseitigkeit ehrenamtlichen Engagements im Landkreis Peine deutlich zu machen“, sagt Gabriele Daniel Leiterin der Freiwilligen Agentur im Paritätischen Peine. Landrat Franz Einhaus hat Schirmherrschaft übernommen. Die stellvertretende Landrätin Eva Schlaugat wird zur Eröffnung der Freiwilligenbörse ein Grußwort sprechen.

13 Organisationen stellen im Erdgeschoss an Info-Ständen ihre ehrenamtlichen Tätigkeitsfelder vor. Dazu kommt ein Stand der Freiwilligen Agentur. „Die Freiwilligenbörse hat den Vorteil, dass Interessierte einfacher in direkten Kontakt mit den Organisationen kommen können, weil eine Anmeldung nicht mehr nötig ist“, erläutert Daniel. Ihr Kollegin Katja Wendhausen ergänzt: „Die Besucher können spontan reinschnuppern, sich über Angebote und erforderliche Qualifikationen informieren oder darüber, ob ein Ehrenamt regelmäßig oder nur für ein Projekt ausgeübt werden soll.“

„Ich bin froh, dass die Betreiber der City-Galerie uns so freundlich aufgenommen haben“, sagt Daniel. Parallel zur Freiwilligenbörse gibt es ein Rahmenprogramm mit Kinderschminken mit dem Kinderschutzbund oder Bastelarbeiten mit dem Familienzentrum Peine. Auch ein Quiz mit attraktiven Preisen wird angboten. „Die Gäste bekommen einen Quizbogen mit Fragen, die sie durch den Besuch an den Ständen beantworten können“, erläutert Daniel. Die Bögen sollten bis 16.30 Uhr in die dafür vorgesehenen Behälter geworfen werden. Gegen 17 Uhr werden die Gewinner gezogen.

Informationen gibt es bei der Freiwilligen Agentur Peine unter 05171/9409562 oder per E-Mail an gabriele.daniel@paritaetischer.de

jti

INFO

Organisationen stellen sich vor

Diese Organisationen stellen Einsatzmöglichkeiten für Ehrenamtliche vor: Deutsches Rotes Kreuz, Familienzentrum Peine, Patientenbetreuung im Klinikum, Erziehungslotsen. Hilde – Hilfen bei Demenz, Ökogarten der IGS Peine, Wohnpark Fuhseblick, Peiner Tafel, Mathepaten der KVHS, Weltladen, Lebenshilfe, Kinderschutzbund und Freiwilligen Agentur.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung