Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Edeka-Markt: Rasierer und Zigaretten gestohlen

Telgte Edeka-Markt: Rasierer und Zigaretten gestohlen

Telgte. Zigaretten und Rasierklingen im Wert von mehreren tausend Euro haben Diebe aus dem Edeka-Supermarkt an der Vöhrumer Straße in Telgte gestohlen. Über das Dach stiegen die Täter in der Nacht zu Mittwoch in den Lebensmittelmarkt ein, zerstörten dabei Deckenelemente und verwüsteten den Kassenbereich.

Voriger Artikel
Kulturring holt Kult-Musical „Hair“ in Festsäle
Nächster Artikel
Kreishaus-Streit: Stadt will Bauantrag ablehnen

Edeka in Telgte: Einbrecher stiegen in der Nacht zu Mittwoch in den Lebensmittelmarkt ein.

Quelle: Michael Lieb (mic)

„Im Markt herrschte das totale Chaos, sämtliche Zigaretten-Gitterboxen an den Kassen waren aufgebrochen, alles lag kreuz und quer herum“, berichtet Marktleiterin Nadine Kabela. Entdeckt hatte den Schaden eine Mitarbeiterin des Marktes am Mittwochmorgen gegen 6.15 Uhr. Daraufhin wurde sofort die Polizei verständigt. Der Markt konnte dann erst gegen 9 Uhr eröffnet werden - auch weil die Aufräumarbeiten einige Zeit in Anspruch nahmen.

Nach Angaben der Marktleiterin haben Überwachungskameras den Einbruch größtenteils festgehalten. Demnach waren es mehrere Einbrecher, die Beute steckten sie in mitgebrachte große schwarze Säcke.

Auffällig: Die Täter scheinen den Einbruch präzise geplant zu haben. Denn um vom Dach über den abgehängten Zwischenboden in den Markt zu gelangen, müssen sie sich Leitern mitgebracht und auch gewusst haben, wo es langgeht. Dabei rissen sie unter anderem mit Gewalt Deckenelemente heraus. Den Schaden am Gebäude schätzt die Marktleiterin zusätzlich auf mehrere Tausend Euro.

Die Beute machten die Diebe im Kassenbereich: Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro und Rasierklingen und Rasierer im Wert von einigen Tausend Euro ließen sie mitgehen. An Tabakdosen waren die Diebe offenbar nicht interessiert. Denn diese wurden lediglich vor Ort auf den Boden geworfen.

Marktleiterin Nadine Kabela erklärte im Gespräch mit der PAZ, dass die Sicherheitstechnik des Marktes umgehend aufgerüstet wurde, damit so etwas nicht noch einmal vorkommt. Weitere Einbrüche in den Edeka-Markt in Telgte habe es in den vergangenen Jahren nicht gegeben.

Polizeisprecher Peter Rathai erklärte auf PAZ-Anfrage, dass es ähnliche Fälle, in denen über ein Dach eingebrochen wurde, in jüngerer Vergangenheit in Peine nicht gegeben habe. Die Ermittlungen der Polizei laufen, und die Bilder aus den Kameras würden nun ausgewertet.

Die Polizei bittet Zeugen unter Telefon 05171/999-0 um Hinweise.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Peine

Telgte. Zigaretten und Rasierklingen im Wert von mehreren Tausend Euro haben Diebe aus dem Edeka-Supermarkt an der Vöhrumer Straße vor genau einem Monat in Telgte gestohlen. Eine Leiter soll die Beamten jetzt zu des Rätsels Lösung führen. Denn: Wer eingebrochen ist, ist noch immer unklar.

mehr
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung