Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Dungelbecker Bürgerfrühstück war Erfolg

Peine Dungelbecker Bürgerfrühstück war Erfolg

Volles Zelt beim Dungelbecker Königsfrühstück: Zahlreiche Gäste lauschten den Reden von Ortsbürgermeister Bernd-Detlef Mau sowie Peines Bürgermeister Michael Kessler (beide SPD).

Voriger Artikel
Dreister Geldwechsel-Trick:Täter erbeutete Schmuckstück
Nächster Artikel
Ob Freibad oder Eiscafé: Peiner genossen die Hitze

Große Freude: Die neuen Majestäten und ihr Hofstaat wurden proklamiert.

Quelle: nic

Dungelbeck. Mit einer Erfolgsmeldung begann das Königsfrühstück. Hatte Peines Bürgermeister Michael Kessler im vergangenen Jahr dazu aufgefordert, für mehr Nachwuchs zu sorgen, konnte Ortsbürgermeister Bernd-Detlef Mau in diesem Jahr die vom Ortsrat ausgelobte Prämie für das rund neun Monate nach dem 2011er Schützenfest geborene Kind an die stolze Mama überreichen. Dazu erhielt sie gleich noch einen Plüschstorch und die Aufforderung, weiter zum Wachsen der Bevölkerung beizutragen. „Sie sehen, Herr Kessler, wir sind folgsame und pflichtbewusste Bürger“, scherzte Mau.

Passend dazu freute er sich, den baldigen Baustart der Krippe anzukündigen und berichtete zudem über die zahlreichen Baumaßnahmen in der Ortschaft: „Dungelbeck wird runderneuert!“

Kessler lobte das große Engagement der Dungelbecker beim Projekt Nachwuchs, besonders im Vergleich mit den anderen Ortschaften. Aus der Stadt wusste er zu berichten, dass die finanzielle Lage nach wie vor gut sei. Ein besonderes Augenmerk liege weiter auf der Wirtschaftsförderung und der Steigerung der Attraktivität der Innenstadt.

Schützenvereinsvorsitzender Michael Knittel dankte für die Grußworte und leitete über zur Proklamation der neuen Majestäten (Personalien)

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung