Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Verletzte bei Unfall auf B65 bei Rosenthal

Vorfahrt nicht beachtet: Drei Verletzte bei Unfall auf B65 bei Rosenthal

Am Dienstagvormittag sind bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung B 65/K 33 im Peiner Stadtteil Rosenthal drei Menschen leicht verletzt worden. Darunter ein zwölfjähriges Mädchen.

Voriger Artikel
Klußmann ärgert sich über Baupläne der Stadt
Nächster Artikel
FSME: Impfen ist der einzige Schutz

Die Unfallstelle auf der Kreuzung B 65/K 33 bei Rosenthal: Ein 43-jähriger Autofahrer missachtete die Vorfahrt eines 46-Jährigen.
 

Quelle: Anna Gröhl

Rosenthal. Am Dienstagvormittag sind bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung B 65/K 33 im Peiner Stadtteil Rosenthal drei Menschen leicht verletzt worden – darunter ein zwölfjähriges Mädchen.

Die Zwölfjährige befand sich auf dem Beifahrersitz im Fahrzeug eines 43-Jährigen, der mit seinem Audi A4 Avant auf der Kreisstraße 33 von Vöhrum in Richtung Rosenthal fuhr. Beim Überqueren der Bundesstraße 65 übersah er einen 46-jährigen Audi-Fahrer, der von Schwicheldt in Richtung Peine fuhr, und krachte ihm in die Fahrerseite. „Der Zusammenprall war so stark, dass sich beide Fahrzeuge mehrfach drehten. Alle drei Insassen standen nach dem Unfall leicht unter Schock und wurden mit leichten Verletzungen ins Klinikum gebracht“, teilte Polizeisprecher Peter Rathai mit. Nach seinen Angaben entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von etwa
30 000 Euro. Beide Audis waren nicht mehr fahrbereit und mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden. Im Einsatz war darüber hinaus auch ein Rettungswagen.

Die Kreuzung B 65/K 33 zählt zu den Unfallschwerpunkten im Stadtgebiet, obwohl der Kreuzungsbereich gut einsehbar ist. „Die offiziellen Geschwindigkeitsbegrenzung liegt bei Tempo 70. Es ist dennoch eine gefährliche Stelle hier, weshalb es schon öfters zu Unfällen gekommen ist. Auch der Blitzer wurde aus diesem Grund installiert “, so Rathai.

Erst vor einer Woche – am 30. Mai – hatte es dort einen Unfall gegeben. Eine 70-jährige Peinerin, die mit ihrem Ford Fiesta von Vöhrum kommend die B 65 in Richtung Rosenthal überqueren wollte, kollidierte mit dem VW Golf einer 25-jährigen Frau aus Ilsede. Beide Frauen kamen verletzt ins Krankenhaus.

Von Anna Gröhl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

2326af6e-a136-11e7-8ed3-17ff870e8db8
Kartoffelfest in Wehnsen

„Aus der Region – für die Region“ - Tausende Gäste beim Kartoffelfest in Wehnsen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung