Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Drei Tage Schützenfest in Stederdorf

Stededorf Drei Tage Schützenfest in Stederdorf

Stededorf. Die Vorbereitungen für das Schützenfest vom 23. bis 25 Mai in Stederdorf gehen in die heiße Phase.

Voriger Artikel
Fusion: Wie sieht die Lösung aus?
Nächster Artikel
Gewerkschaften setzen die Kita-Streiks fort

Noch regieren sie: Die amtierenden Stederdorfer Majestäten des Schützenfestes vom vergangenen Jahr.

Quelle: A

„Wir werden in diesem Jahr insgesamt vier Könige ausschießen: Wie immer den Altschützenkönig, den Junggesellenkönig und die Dorfteichnixenkönigin“, erklärt Jürgen Schmidt, Vorsitzender des Vereins. „Neu ist, dass wir jetzt auch in jedem Jahr eine Damenkönigin aus dem Kreis der Schützendamen proklamieren.“

Auch sonst gibt es Neuigkeiten: Für das Fest wurden für Sonntag und Montag neue Bands verpflichtet. Am Sonntag spielt die Tanzband Showline zum Tanz auf und am Montag die Band Deep Passion. „Am Samstag werden wir wie in den Jahren zuvor, eine große Zeltdisko veranstalten. Dazu haben wir wieder den Xanadu-Musikexpress verpflichtet“, sagte Schmidt.

Neu im Programm steht am Montag eine „Königsrunde“, bei der in lockerer Runde mit den neuen Stederdorfer Königen, den eingeladenen Abordnungen sowie Königen und Königinnen der benachbarten Schützenvereine und Freischießenkorporationen gefeiert werden soll.

  • Die drei tollen Tage beginnen am Samstag, 23. Mai, um 9.30 Uhr, wenn vom Spielmannszug des MTV Stederdorf die Ständchen für die amtierenden Könige und weitere Einwohner Stederdorfs überbracht werden. Um 16 Uhr treffen sich die Mitglieder des Schützenvereins mit den Fahnenabordnungen im Festzelt um die amtierenden Schützenkönige abzuholen. Im Anschluss gegen 18 Uhr marschieren alle zum Königsabendbrot im Gasthaus „Zur Sonne“ ab. Um 20 Uhr geht es wieder zum Festplatz zurück. Im Festzelt wird bis 3 Uhr mit dem Xanadu-Musikexpress Zeltdisko gefeiert. Höhepunkt des Abends ist die Proklamation der neuen Majestäten.
  • Der Sonntag, 24. Mai, beginnt um 9.15 Uhr mit dem Gottesdienst in der St.-Petrus-Kirche. Um 14.15 Uhr ist Treffen am Festplatz zum großen Festumzug durch den Ort. Für Musik sorgen die Spielmannszüge aus Bad Salzdetfurth, des MTV Vater Jahn Peine, der Schützengilde Peine und des MTV Stederdorf. Um 18 Uhr geht es zum Königsabendbrot ins Gasthaus „Zur Sonne“. Ab 20 Uhr spielt die Band „Showline“ im Zelt.
  • Am Montag, 25. Mai, beginnt um 12 Uhr das Königsfrühstück. Für Musik sorgt die Blaskapelle die „Schierholzer Musikanten“. Der „Bunte Umzug“ beginnt um 14.45 Uhr. Ab 18 Uhr, spielt „Deep Passion“ zum Tanz auf.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung