Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Drei Baustellen rund um Friedrich-Ebert-Platz

Peiner Südstadt verändert sich Drei Baustellen rund um Friedrich-Ebert-Platz

Das Gesicht der Peiner Südstadt rund um den Friedrich-Ebert-Platz verändert sich grundlegend. Derzeit gibt es dort drei große Baugebiete, auf denen schon bald neue Wohnhäuser entstehen sollen. Großer Wermutstropfen: Das E-Center zieht einen Umzug des Supermarktes in das neue Peiner Lindenquartier in Betracht.

Voriger Artikel
Entsetzte Peiner Fans in Dortmund
Nächster Artikel
Verein „Lila Hoffnung“ war zu Gast beim NDR

Ungewöhnlicher Blick von oben auf die Bauarbeiten rund um den Friedrich-Ebert-Platz in der Peiner Südstadt.

Quelle: Andre Bullwinkel

Peine. Die wichtigsten Projekte:

Gegenüber den Peiner Festsälen ist gerade ein Investor aus Hannover dabei, eine Baugenehmigung einzuholen, um etwa 30 Wohnungen speziell für Senioren und Behinderte errichten zu lassen. Sobald die Baugenehmigung seitens der Stadt vorliegt, könne mit dem Bau begonnen werden.

Noch immer unklar ist hingegen die Zukunft des Mälzerei-Geländes Langkopf. Die einstige Idee war es, einen attraktiven Wohn- und Gewerbe-Bereich mit Bowlingbahn, Arztpraxis und Co. zu errichten, inzwischen hat die Stadt den Vorschlag zerschlagen, weil das geplante Misch-Gebiet eine zu große Konkurrenz zum Lindenquartier darstellen würde.

Im Bereich der ehemaligen Mälzerei Langeheine sind Wohngebiete geplant. Der Rat der Stadt Peine hat sich seinerzeit auch für ein Baugebiet im größeren Stil ausgesprochen. Wie die Wohnungen aussehen sollen, wird derzeit noch mit dem Investor geklärt. Es könnte aber schon bald losgehen.

Das E-Center am Friedrich-Ebert-Platz könnte im nächsten Jahr schon leerstehen. Laut der Edeka-Sprecherin Alexandra Antonatus sieht man sich nach einem neuen Standort um. Neuer Standort könnte das Lindenquartier sein - Antonatus bestätigt diese These aber nicht definitiv. Allerdings betont sie, dass Edeka die „Peiner Innenstadt nachhaltig beleben will“.

Eine große Übersicht finden Sie in der PAZ-Printausgabe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung