Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Diebe stahlen Kupfer am Eis-Pavillon Venezia

Peine Diebe stahlen Kupfer am Eis-Pavillon Venezia

Erneut sind Altmetalldiebe in Peine unterwegs gewesen. Drei Mal haben die Täter in der Nacht zu Mittwoch zugeschlagen. Die Tatorte lagen mitten auf dem Marktplatz am Pavillon des Eiscafés Venezia, an der Senator-Voges-Straße und an der Sedanstraße in Peine. Diego Babbo vom Eiscafé war gestern geschockt.

Voriger Artikel
Workshopkonzert „spezial“: Chöre des Ratsgymnasium zeigten ihr Können
Nächster Artikel
Regenfälle sorgen für steigende Fluss-Pegel

Kupferdiebstahl am Pavillon: Diego Babbo zeigt, wo Diebe das Fallrohr abgetrennt haben.

Quelle: pif

„Wir haben den Diebstahl am Morgen entdeckt. Zwei der Fallrohre am Pavillon fehlen“, sagte Babbo. Als er die Polizei informieren wollte, wussten die Beamten schon bescheid. Sie hatten in der Nacht einen anonymen Hinweis mit einer vagen Täterbeschreibung erhalten. Die Spurensuche und auch die Fahndung verliefen aber bisher ergebnislos.

Polizei-Sprecher Peter Rathai bestätigte, dass die Diebe auch an den anderen beiden Tatorten Fallrohre aus Kupfer gestohlen haben. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest. Er dürfte aber mehrere Hundert Euro betragen.

In jüngster Zeit haben sich die Taten von Altmetalldiebstahl im Peiner Land wieder gehäuft. In den vergangenen Tagen und Wochen waren Diebe auch rund die katholische Kirche Zu den heiligen Engeln aktiv. Dort hatten sie am Kindergarten St. Elisabeth und am Pfarrhaus Kupferrohre gestohlen.

Einen besonders großen Coup hatten Diebe Mitte April gelandet (PAZ berichtet). Damals hatten die Täter acht Trommeln mit Kupferkabeln von einer Baustelle der Firma Siemens auf dem Gelände des Kraftwerks Mehrum gestohlen. Der Wert der Beute lag seinerzeit bei rund 15 000 Euro. In diesem Fall waren die Diebe kurze Zeit später aufgeflogen. Denn sie waren auf einem Campingplatz in Hameln entdeckt worden. Allerdings konnten sie rechtzeitig flüchten.

Im aktuellen Fall sucht die Polizei weitere Zeugen.

Kontakt zur Wache in Peine unter Telefon 05171/9990 .

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung