Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Diebe brachen mehrere Autos auf

Peine Diebe brachen mehrere Autos auf

In mehrere Autos in der Stadt Peine sind Diebe eingedrungen. Dabei entstand ein Sachschaden von weit mehr als 500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Verzweifelte Suche: Hund Paule wieder da
Nächster Artikel
Großer Spaß bei der Boßel-Tour

Peine. Eine Tat ereignete sich am Montagvormittag gegen 11.40 Uhr auf dem Parkplatz des Friedhofs am Eulenring. Dort schlugen Unbekannte die Scheibe ein, um in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Schaden: rund 500 Euro.

Auch an der Werner-Nordmeyer-Straße in Peine waren Diebe unterwegs, die es auf Wertsachen in parkenden Autos abgesehen hatten. Die Täter zerschlugen an mehreren Autos die Scheiben und entwendeten aus einem Auto ein Autoradio.

Die Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 10 Uhr.

In beiden Fällen werden von der Peiner Polizei dringend Zeugen gesucht.

  • Kontakt zur Wache unter Telefon 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

079e0436-57f8-11e7-bd70-d172c4288bd7
PAZ-Bildergalerie: Unwetter im Kreis Peine

Fotos der Feuerwehren und der PAZ-Leser

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung