Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Diebe brachen in mehrere Wohnungen ein

Kreis Peine Diebe brachen in mehrere Wohnungen ein

Kreis Peine. Noch unbekannte Diebe sind nach Angaben der Polizei in mehrere Wohnungen im Kreis Peine eingebrochen - in Peine (Im Schleusenteich) und in Broistedt (Hasenwinkel, Lebenstedter Straße). Die Polizei sucht Zeugen unter Telefon 05171/9990.

Voriger Artikel
Winter-Einbruch: Straßen nicht geräumt
Nächster Artikel
Polizei meldet Unfallfluchten

Über die Weihnachts- und Silvesterfeiertage brachen bisher nicht bekannte Personen in Peine, Im Schleusenteich, eine Balkontür an einem Mehrfamilienhaus auf und gelangten so in die Wohnung, wo sie sämtliche Räume durchsuchten. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Auch über die Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.
Am Montag hebelten Unbekannte, in der Zeit von 13:45 Uhr bis 17:30 Uhr, in  Broistedt, im  Hasenwinkel, ein Kellerfensters eines Wohngebäudes auf und durchsuchten anschließend die Räumlichkeiten.
Über Diebesgut ist noch nichts bekannt. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.
Einen weiteren Einbruch gab es in  Broistedt, in der Lebenstedter Straße. Hier hebelten bisher nicht bekannte Personen in der Zeit von 07:00 Uhr bis 18:25 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhaus auf und durchsuchten das Schlafzimmer. Der oder die Unbekannten entwendeten Schmuck und entfernten sich anschließend unerkannt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 750 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung