Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe brachen in Wohnungen ein

Peine Diebe brachen in Wohnungen ein

Peine. Noch unbekannte Diebe sind nach Angaben der Polizei am Donnerstag in zwei Peiner Wohnungen eingebrochen. Die Täter stiegen in ein Haus an der Martin-Luther-Straße (Stederdorf) und in eine Wohnung "Zur Wasserburg" (Vöhrum) ein. Der Schaden beträgt über 2000 Euro. 

Voriger Artikel
Peiner Heimstätte saniert Wohnblocks
Nächster Artikel
Flüchtlingskinder auf dem Weg zum Abitur

Am Donnerstag zwischen 13 und 22:45 Uhr hebelten noch unbekannte Personen in  Stederdorf, in der Martin-Luther-Straße, ein Holzfenster an einem Wohnhaus auf und gelangte darüber in das Gebäude. Hier durchsuchten der oder die Täter zwei Räume und entfernten sich anschließend unerkannt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden keine Gegenstände entwendet. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500 Euro.
Auch am Donnerstag zwischen 7:30 und 20:15 Uhr hebelten Einbrecher in Vöhrum, Zur Wasserburg, die Terrassentür einer Wohnung im Erdgeschoss eines dortigen Wohnhauses auf und drangen so in die dahinter liegenden Räumlichkeiten ein. Der oder die Unbekannten entwendeten Bargeld und Schmuck. Die Schadenshöhe liegt insgesamt bei ca. 1600 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung