Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Dieb stahl Auto und raste gegen Baum

Peine Dieb stahl Auto und raste gegen Baum

Peine. Spektakuläre Flucht endete jäh am Straßenbaum: Ein 48-jähriger Wohnungsloser ist heute Nachmittag gegen 16.40 Uhr mit einem gestohlenen silberfarbenen Mercedes auf der Werderstraße in Höhe des Peiner Rathauses verunglückt. Er raste mit dem Wagen durch die Absperrungs-Poller und gegen einen Baum.

Voriger Artikel
Höchster Bruterfolg bei Störchen seit 2007
Nächster Artikel
Kreishaus-Anbau: Verwaltung für Burgberg-Standort

An der Peiner Werderstraße vor dem Rathaus krachte der Autodieb (48) mit dem silberfarbenen Mercedes des Rechtsanwaltes gegen den Baum.

Quelle: tk

Der Autodieb blieb offenbar unverletzt, am Fahrzeug entstand ein Schaden von mehr als 11.000 Euro. Der Mann gab gegenüber der Polizei an, dass er unter Drogen- und Alkoholeinfluss gestanden habe.

Kurz zuvor hatte der 48-Jährige unter einem Vorwand die Kanzlei eines Peiner Rechtsanwaltes aufgesucht. Dort habe er die Autoschlüssel gestohlen, sagte ein Polizist. Der Mann stieg in das Auto und beschädigte beim Ausparken einen VW Passat. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern flüchtete der Mann mit dem Mercedes mit hohem Tempo unter anderem über die Echtern- und die Bodenstedtstraße.

Auf der Werderstraße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte gegen Absperrungs-Poller und kam anschließend nach einem heftigen Zusammenprall mit dem Baum zum Stehen.

Der unverletzte Dieb stieg nach dem Unfall rasch aus dem Auto aus und floh wieder über die Werderstraße in Richtung Innenstadt. Er wurde von Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei verfolgt und konnte von den Beamten in Tatortnähe festgenommen werden.

Bei seiner Festnahme habe der 48-Jährige gesagt, dass er unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stehe. Daher sei eine Blutprobe angeordnet worden, schilderte der Polizist. Ferner hat der Wohnungslose keinen Führerschein.

Er muss nun mit diversen Anzeigen rechnen wegen Autodiebstahls, Unfallflucht in zwei Fällen, Fahren ohne Führerschein und Fahren unter Drogen- und Alkoholeinfluss.

Morgen soll der 48-Jährige dem Haftrichter vorgeführt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung