Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Die neuen Kontaktbeamten vom Bahnof

Stadtwache Die neuen Kontaktbeamten vom Bahnof

Die Polizeioberkommissare Uwe Gorray und Burkhard Stöver laufen ab sofort Streife in der Peiner Innenstadt. Sie sind die neuen Kontaktbeamten der Polizei in der gemeinsamen Stadtwache mit dem Peiner Ordnungsamt. Eine Aufgabe, auf die sich beide sehr freuen.

Voriger Artikel
Väterchen Frost kommt zum Weihnachtsmarkt
Nächster Artikel
Einbrecher randalierten in leerstehendem Haus

Peine. „Wir mögen es, direkt mit den Bürgern in Kontakt zu treten und das ist mit dieser Aufgabe nicht nur möglich, sondern hat auch hohe Priorität“, sagen Gorray und Stöver. Polizei-Chef Thomas Bodendiek ergänzt: „Das ist auch Sinn und Zweck der Kontaktbeamten, die wir ganz bewusst aus dem alltäglichen Einsatzgeschehen heraushalten, damit sie Zeit für die Bürger haben.“

Die Dienststelle der beiden Kontaktbeamten ist die Stadtwache im Peiner Bahnhof. Dort haben sie ein gemeinsames Büro mit den Mitarbeitern vom Peiner Ordnungsamt (siehe Hintergrund). Während Gorray von der Polizeistation in Groß Ilsede nach Peine versetzt worden ist, war Stöver schon in Peine im Einsatz. „Ich wohne in der Innenstadt und bin schon in den 1970er und 1980er Jahren in Peine Fußstreife gelaufen“, sagt er. Stöver kennt viele Peiner und hofft, dass der Kontakt zu den Bürgern nun noch enger wird.

 Gorray ist es wichtig, dass die Peiner die beiden Kontaktbeamten als „Freund und Helfer“ wahrnehmen. Gorray und Stöver sind aber auch Ansprechpartner für die Geschäftsleute. Und sie sind im Einsatz, wenn größere Veranstaltungen in der Innenstadt stattfinden, zum Beispiel am Sonntag des Eulenmarkts – oder beim nächsten verkaufsoffenen Sonntag am 4. November.

pif

Fakten zur Stadtwache

Die Peiner Stadtwache im Bahnhof wurde 2004 als Gemeinschaftsprojekt von Stadt Peine und Peiner Polizei eingerichtet. Zu den Kernzeiten zwischen werktags 8.30 und 15 Uhr ist meist ein Ansprechpartner vor Ort. „Es sei denn, alle sind im Einsatz“, sagt Kontaktbeamter Uwe Gorray. Dann aber verweist eine Telefonnummer die Bürger an die Dienststelle der Polizei unter Telefon 05171/9990.
Optimal besetzt ist die Stadtwache mit zwei Kontaktbeamten, die aber auch länger als bis 15 Uhr auf Streife sind und zwei Mitarbeitern des Ordnungsamtes der Stadt Peine.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung