Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Die Liebe kam beim Europaschützenfest

Peine Die Liebe kam beim Europaschützenfest

Peine. Wo gefeiert wird, da ist die Stimmung ausgelassen. Da lernt man sich kennen und hin und wieder auch lieben. So wie Marc Pijnenburg aus Ravenstein in den Niederlanden und Carolin Müller aus Heidberg in Deutschland.

Voriger Artikel
Vogelschießen: Wettstreit um den Europakönig
Nächster Artikel
Gericht: Netto-Räuber müssen sich verantworten

Das Europschützenfest brachte sie zusammen: Carolin und Marc Pijnenburg-Müller.

2007 verliebten sich beide beim Europaschützenfest in Rom, heute trägt sie seinen Namen, sie haben zwei Kinder, leben in Ravenstein und verbrachten das Wochenende natürlich in Peine

„Mein Bruder war 2006 Europaprinz in den Niederlanden“, berichtete Carolin Pijnenburg-Müller. „Und da lernte ich meinen Mann kennen.“ Dieser wiederum erzählte: „Ich leite das Schießen und bin auch sonst rund um das Europaschützenfest sehr aktiv.“ Es sollte aber noch ein Jahr dauern, bis sich beide näher kamen.

„2007 in Rom war es dann so weit. Man traf sich wieder, kam sich näher und blieb zusammen. „2010 und 2012 kamen unsere Söhne, und 2103 haben wir geheiratet“, erzählen die beiden, die ihren Nachwuchs auch schon mit auf Europaschützenfeste genommen und damit von klein auf in die Tradition eingeführt haben. „Für uns ist es selbstverständlich, zu jedem Europaschützenfest zu fahren, und so freuen wir uns sehr auf ein paar schöne Tage in Peine.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung