Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Deutsche Bahn: Sperrung zwischen Peine und Vechelde

Kreis Peine Deutsche Bahn: Sperrung zwischen Peine und Vechelde

Unbekannte Täter haben am Donnerstag im Bahnstrecken-Abschnitt zwischen Peine und Vechelde Kupferkabel der Oberleitung gestohlen. Deswegen war die Strecke von 13 bis 16 Uhr für den Bahnverkehr gesperrt.

Voriger Artikel
Diebe brachen Münzautomaten auf
Nächster Artikel
Luca Hänni: Jetzt noch Karten für Konzert sichern

Kreis Peine. Wegen der Sperrung fuhren bsi 16 Uhr keine Züge. Laut der Deutschen Bahn wurden zwischen Peine und Vechelde Busse für die Passagiere eingesetzt und die Fernzüge über Hildesheim umgeleitet. Die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn informierte die Bundespolizei. Sie ermittelt jetzt wegen des gefährlichen Eingriffes in den Bahnverkehr sowie des besonders schweren Diebstahles. In diesem Zusammenhang bittet die Bundespolizei um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung, die zur Aufklärung der Straftat beitragen können. Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der Rufnummer 03562/69360 oder der kostenfreien Hotline 0800/6888000 entgegen.

Mehr lesen Sie am Freitag in der PAZ-Printausgabe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung