Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Desimo kommt ins Forum

Peine Desimo kommt ins Forum

Peine. Die Sommerpause ist vorbei, und der Kulturring Peine startet im September wieder durch. Zum Auftakt am Mittwoch, 12. September, gibt es gleich einen Knüller: Desimos „spezial Club“ macht mit „Peine-Pattensen-Paris“ um 20 Uhr Station im Forum.

Voriger Artikel
Unbekannte stahlen Einspritzpumpen
Nächster Artikel
100 Jahre alter Baum stürzte auf ehemaliges Tennisheim

"Peine-Pattensen-Paris": Detlef Simon alias Desimo kommt am 12. September ins Forum.

Quelle: A

Die zweite Tour mit den legendären Stationen „Peine-Pattensen-Paris“ bietet nach den drei ausverkauften und umjubelten Shows 2011 auch in diesem September wieder exquisites Entertainment auf einem höchst angenehmen Niveau. Das garantiert Gastgeber und Detlef Simon alias Desimo. Der sympathische Entertainer, Zauberer, Kabarettist und Comedian hat sich einige seiner Lieblingsgäste aus dem monatlichen „spezial Club“ in den Tourbus geholt hat. Natürlich sind es wieder Überraschungsgäste, weit angereist und äußerst vielschichtig. Karten kosten 21 Euro, ermäßigt 17 Euro.

Beim Peiner Kunstpfad 2012 präsentiert der Kulturring den Hannoverschen Künstler Jot Claus mit Bleistift- und Farbzeichnungen. Sie sind Sonnabend und Sonntag, 15./16. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr in Forum zu sehen.

Eine Tournee-Premiere gibt es am Mittwoch, 19. September, ab 20 Uhr: Dann gastieren die Berlin Comedian Harmonists mit „Veronika, der Lenz ist da - Die Comedian Harmonists“ in den Peiner Festsälen. Gottfried Greiffenhagens sensibles Stück erzählt die Geschichte des legendären Sextetts, ihr Leben, ihren Traum und ihre Lieder. Karten kosten 26, 25, 23 und 19 Euro, Ermäßigung 50 Prozent.

Im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage treten am Sonnabend, 20. September, ab 20 Uhr Maybebop in der Gebläsehalle in Groß Ilsede auf. Es gibt mitreißende Evergreens zum Thema Freiheit mit dem Landesjugendchor Niedersachsen und dem überragenden A-cappella-Pop-Quartett Maybebob. Das Konzert wird von der niedersächsischen Sparkassenstiftung, der Sparkassenstiftung für den Kreis Peine, gemeinsam mit der Wito und dem Kulturring Peine veranstaltet. Karten: 20 Euro, ermäßigt 15 Euro.

„Wir verstehen uns“ heißt es am Sonntag, 30. September, ab 20 Uhr mit Holger Schüler im Forum. Der Hunde-Erziehungsberater ist bekannt aus Rundfunk, Zeitung und Fernsehen.

Mit Passion für seine Arbeit und Authentizität steht Schüler auf der Bühne. Aber er ist dort nicht allein. Seine Hunde Siska und Falk sind immer an seiner Seite. Karten kosten 24 Euro.

Das Solo-Kabarett mit Horst Schroth am Donnerstag, 20. September, ab 20 Uhr im Forum, ist schon ausverkauft. Bei anderen Peiner Veranstaltung werden die Karten knapp, also nicht zu lange abwarten.

jti

  • Karten gibt‘s im Kartenbüro des Kulturrings im Forum Peine, Winkel 30, Ruf 05171/15666, Mail: kartenverkauf@kulturring-peine.de.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung