Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Der „Vatertag“ im Peiner Land

Peine Der „Vatertag“ im Peiner Land

Peine. Jede Menge Spaß: Mit Bollerwagen und reichlich flüssigem Proviant zogen am „Vatertag“ zahlreiche Grüppchen durch das Peiner Land. Auch mit dem Rad waren unzählige Familien unterwegs und einmal mehr zeigte sich: Der „Vatertag“ ist nicht nur für Väter da.

Voriger Artikel
BJC: Selle im Amt bestätigt
Nächster Artikel
Neueröffnung: „Strandperle“ am Eixer See

„Brütaler“ Bollerwagen - er brachte satten Sound auf den Schützenplatz am Zelt des CdB.

Quelle: bol

Zünftig ging es in Dungelbeck mit frisch Gezapftem und saftigem Spanferkel zu. Seit 25 Jahren schon richtet die Schlachterei Finke dort die Himmelfahrts-Party aus, die auch in diesem Jahr Ziel zahlreicher Besucher war. Zur Unterhaltung spielten Teos Musikanten aus Solschen auf und sorgten für Stimmung.

In Handorf feierten viele Peiner am Seniorenheim - organisiert von der Schießabteilung. Aufgrund der günstigen Lage wurde gerade dieser Standort von vielen „Durchreisenden“ besucht, was zur guten Stimmung beitrug.

Der Bollerwagen- und Bierzeltgarnitur-Tag: Tausende Feierlustige waren am
„Vatertag“ im Peiner Land unterwegs.

Zur Bildergalerie

In Berkum freuten sich die „Väter“ über die geschützte Lage der Sause. Eingekesselt von jeder Menge Grün zog dort der kühle Wind nicht ganz so durch, was auch dazu beitrug, das die Gäste - gemütlich sitzend - gerne ein Bier mehr tranken. Auch dort war mit frisch Gegrilltem und Fischbrötchen ausreichend für das leibliche Wohl gesorgt.

Etwas schleppend begann der Vatertag beim Corps der Bürgersöhne - das änderte sich im Laufe des Tages aber noch deutlich. Mit Bierwagen und Grill auf dem Schützenplatz lagen die Bürgersöhne doch genau in der „Einflugschneise“ zwischen südlichem und nördlichem Peiner Gebiet. So kam jede Menge Durchgangsverkehr zu Besuch.

Ein großes Familienfest wurde auf dem Hof der Weinhandlung Euling gefeiert. Die kleinsten Vatertagsfreunde vergnügten sich auf der Hüpfburg, die größeren genossen Bier, Weinspezialität und Leckereien vom Grill.

Kurzum: Wie schon in den Jahren zuvor waren die Veranstaltungen rund um den Ehrentag der Väter sehr gut besucht und boten die richtige Bühne für Familienausflüge, echte Männerfreundschaften und jede Menge Gesprächsstoff.

bol

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung