Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Demo: „Bei uns Türken schlägt das Herz für die Heimat“

Peine Demo: „Bei uns Türken schlägt das Herz für die Heimat“

Peine. Mehr als 250 Türken sind am Sonnabend durch die Peiner Innenstadt gezogen, um friedlich gegen die Gewalt der kurdischen Arbeiterpartei PKK zu demonstrieren. Organisiert hatten die Veranstaltung junge Türken aus Peine.

Voriger Artikel
Katzenbabys auf Acker ausgesetzt
Nächster Artikel
Neu: BBg vermittelt Ausbildungsplätze

Entsetzt über die Anschläge der PKK: Imam Mehmet Karadag und Deniz Saray.

Quelle: pif

„Ich habe erst am Freitagabend erfahren, was geplant ist“, sagte Deniz Saray, Vorsitzender des türkisch-islamischen Kulturvereins in Peine. Er findet es gut, dass die Jugendlichen etwas unternommen haben, um ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Vor allem ist Saray froh, dass die Demo friedlich blieb.

Heute vor einer Woche hatten Kämpfer der in Deutschland verbotenen PKK türkische Soldaten angegriffen und 26 von ihnen getötet. „Das ist Terrorismus“, betonte Saray und das lasse fast keinen Türken in Deutschland kalt. „Gegen den Terrorismus schlägt unser Herz für die Heimat“, sagte er.

Von der Organisation der Demo distanzierte sich Saray allerdings ganz deutlich. „Wir gehören als Kulturverein mit der Moschee und dem Imam zum türkischen Staat und dürften solch eine Demonstration gar nicht organisieren“, erklärte er im Gespräch mit der PAZ.

Zunächst hatten einige der älteren Bedenken, dass junge Hitzköpfe die friedliche Demonstration stören könnten. „Deshalb sind auch viele von uns mitgegangen. Ich war auch mit dabei“, sagte er. Im Nachhinein freut er sich, dass alles so gut gelaufen ist und organisiert war. Die Jugendlichen hatten sich zum Teil über das soziale Internet-Netzwerk Facebook verabredet. Lob gab es auch von Peines Polizei-Chef Thomas Bodendiek für die friedlichen Demonstranten.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung