Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
"Das stinkt gruselig"

Proteste im Kreis Peine nehmen zu "Das stinkt gruselig"

Der Protest gegen die fünf geplanten Hähnchenmast-Anlagen im Landkreis Peine nimmt zu: Die Grünen veranstalten heute im Forum eine Podiumsdiskussion, in Alvesse wollen Stallgegner eine Interessengememeinschaft gründen.

"Die Stimmung im Ort ist mies", sagt Regina Will aus Alvesse. "Wir haben hier schon Schacht Konrad und die Windanlagen – da brauchen wir nicht auch noch eine Hähnchenmast-Anlage." Entstehen könnte die Anlage für 84 000 Tiere an der Landesstraße 615 südlich der Alvesser Mühle in der Gemeinde Vechelde bereits im Sommer. Derzeit liegt der Bauantrag des Üfinger Landwirtes Christoph Gerecke öffentlich im Kreishaus sowie in den Rathäusern in Vechelde und Salzgitter aus.

"Wir wehren uns jetzt", sagt Will, die zusammen mit Bernd Huchthausen – ebenfalls aus Alvesse – bereits Unterschriften im Ort gesammelt hat. "Wir Alvesser lehnen die Mastanlage geschlossen ab", unterstreicht Will. Zusammen mit Aktivisten aus dem benachbarten Salzgitter-Üfingen gründe man gerade eine Interessengemeinschaft.
Allergie- und Asthmagefahr

Ihrer Meinung nach würden viele Argumente gegen die umstrittene Anlage sprechen. Es seien keine Filter geplant, sodass Gestank und Keime aus den beiden Ställen in die Umwelt gelangten. Der Staub sei dabei ein Träger von Krankheitserregern und noch kilometerweit nachzuweisen. Es gebe eine Allergie- und Asthmagefahr durch die Feinstäube der Mastanlage.

Große Angst haben die Alvesser auch vor dem mit Ammoniak belasteten Hähnchenkot, der auf die Felder aufgebracht werden soll. "Im Sommer hatte ein Landwirt bereits solchen Mist auf sein Feld gebracht", sagt Will. "Das stinkt gruselig." Die Interessengemeinschaft kritisiert außerdem die Tierquälerei in den Mastbetrieben.

Um den Tierschutz, aber natürlich auch um den Schutz der Bürger vor möglichen Gesundheitsgefahren geht es auch den Grünen. Unter dem Titel "Hähnchenmastbauboom und die Industrialisierung der Landwirtschaft – Folgen und Handlungsmöglichkeiten" veranstalten sie heute ab 19 Uhr eine Diskussionsrunde im Forum Peine.

Mit dabei sind Christian Meyer, Landtagsabgeordneter Bündnis 90/Die Grünen, Matthias Köhler, BUND Niedersachsen, Jürgen Streichert, Kreistagsabgeordneter Bündnis 90/Die Grünen, sowie Wilfried Henties, stellvertretender Vorsitzender des Peiner Landvolks. Außerdem hat sich Eckehard Niemann vom Aktionsbündnis Bäuerliche Landwirtschaft angesagt. "Der Ausbau der Billigfleischproduktion geht am Verbraucherwunsch vorbei, der Landkreis ist gut beraten, hier gegenzusteuern", sagt Doris Meyermann, Kreistagsabgeordnete der Grünen.

Unterstützung erhält sie dabei parteiübergreifend vom Lengeder Landtagsabgeordneten Stefan Klein. Der auch für die Stadt Salzgitter zuständige Sozialdemokrat nahm am Wochenende an einer Demonstration in Burgdorf gegen die dort geplanten Hähnchenmast-Anlagen teil. Klein rechnet damit, dass in der Region bis zu 200 Mastställe entstehen könnten. Der Sozialdemokrat warnt seit Wochen davor, dass sich die A7 somit in einen Hähnchenmast-Highway verwandeln könnte. Er fordert mehr Entscheidungskompetenzen für die betroffenen Kommunen, derzeit hätten diese keine rechtliche Handhabe, die Anlagen zu verhindern.

Ansprechpartner der Interessengemeinschaft Alvesse-Üfingen ist Bernd Huchthausen in Alvesse, Telefonnummer 05300/ 6187.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung