Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
DRK-Pflegeheim: Tag der offenen Tür

Peine DRK-Pflegeheim: Tag der offenen Tür

Peine. Im Grünen und doch in der Stadt, zentral und trotzdem ruhig: Das DRK Pflegeheim „Haus am Stadtpark“ an der Woltorfer Straße wurde am Samstag feierlich mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht.

Voriger Artikel
Mehrere Feuer in der Hertie-Brache
Nächster Artikel
SPD-Unterbezirk: Matthias Möhle ist Vorsitzender

Noch fehlen kleine Details, aber bis zum Einzug der ersten Bewohner am 3. Juni werden auch diese in dem neuen hellen und mit viel Liebe eingerichteten Haus fertig sein.

„Das Haus fügt sich sehr schön in die Umgebung ein“, betonte Landrat Franz Einhaus (SPD) bei der feierlichen Einweihung. Vorstand Ralf Niederreiter bedankte sich vor allem bei den Beteiligten, die von der Idee - 2011 unter dem damaligen Geschäftsführer Reinhard Liechti - bis hin zur Fertigstellung involviert waren.

„Es ist schon der Hammer“, freute sich Niederreiter über die schnelle und reibungslose Verwirklichung aller Pläne. Entstanden sei ein Haus der 4. Generation. Hier werden zukünftig 93 Bewohner auf fünf farblich unterschiedlichen Etagen in sieben Hausgemeinschaften wohnen. Je nach ihren Möglichkeiten und persönlichen Neigungen können sich die Senioren unterschiedlich in den Alltag einbringen.

Stolz ist Niederreiter auf die Ausstattung der Zimmer mit Internetzugang. Natürlich könnten die Bewohner eigene Möbel mitbringen oder auch voll möbliert einziehen. Höhepunkt der oberen Etagen sind drei Terrassen: Eine ist dem Stahlwerk zugewandt, die beiden anderen Dachterrassen überragen den Stadtpark. Wichtig war den Erbauern neben der Umweltfreundlichkeit des Hauses auch der Schallschutz: Verkehrslärm, Bahnlärm und zu viel Trubel können die Bewohner mit Schließen der Fenster „draußen lassen“. Niederreiter freute sich ebenso wie die Einrichtungsleiterin Christina Brandes über die schon 40 vergebenen Plätze. „Es ist ein unheimlicher Vertrauensvorschuss für uns, wenn die Menschen sich bei uns um einen Platz bewerben, ohne vorher ein fertiges Zimmer oder das Haus sehen zu können“, so der Geschäftsführer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung