Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
DLRG-Aktion: Nähen statt Schwimmen

Peine DLRG-Aktion: Nähen statt Schwimmen

Peine. Vor Kurzem haben sich acht junge DLRG-Mitglieder in der Station am Eixer See eingefunden. Nicht, um wie erwartet eine Runde im See zu schwimmen, sondern um sich einen eigenen Lunchbag zu nähen.

Voriger Artikel
DBE: Am Schacht Konrad arbeiten 400 Beschäftigte
Nächster Artikel
Katrin Deutsch ist die neue Pastorin

Hatten viel Spaß: Die Teilnehmer der Nähaktion bei der DLRG Peine.

Dabei handelt es sich um eine Art Tasche, deren Öffnung sich aufrollen und mit einem Klettverschluss verschließen lässt. Allerdings bietet dieses innen mit gewachstem Baumwollstoff gefütterte Behältnis nicht nur die Möglichkeit, Lebensmittel zu transportieren, sondern eignet sich besonders gut für die nasse Schwimmkleidung nach dem Training.

Unter der Leitung von Gabi Frase und einigen fleißigen Helfern mit Nähmaschinen konnten die sechs Mädchen und zwei Jungen nach knapp drei Stunden ein passables Ergebnis vorweisen. Mit höchster Konzentration wurde zugeschnitten, abgesteckt und mit Hilfestellung selbst an der Maschine genäht.

Da die Kinder sich die Stoffmuster selbst aussuchen konnten, wurde jeder Lunchbag zu einem echten und unverwechselbaren Unikat. Sogar die Eltern waren erstaunt über die tollen Beutel und hätten nun gerne selbst einen.

Wer also Lust hat, sich auch einen Lunchbag zu nähen, findet hierzu das kostenfreie Schnittmuster mit Anleitung unter „freebook von pattydoo“ im Internet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung