Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Combo der Peiner Percussions war in den Niederlanden

Peine Combo der Peiner Percussions war in den Niederlanden

Peine. In das kleine niederländische Dorf Neede in der Nähe von Enschede an der deutschen Grenze fuhr das zehnköpfige Schlagzeug-Ensemble der Kreismusikschule, Combo der Peiner Percussions, mit zwei großen Anhängern.

Voriger Artikel
Logistiker DSV feierte Richtfest
Nächster Artikel
Aktionstag: Feuer und Flamme für die Jugendwehr

Peiner Percussions: Im festen Ensemble sind zwei Sängerinnen und zwei Gitarristen sowie sechs Schlagzeuger aktiv.

Unter der Leitung von Sven Trümper hat das Ensemble bereits viele Konzerte im Kreis musikalisch bereichert und bereitet sich derzeit auf die bevorstehende Weihnachtssaison vor. Zu Beginn des Jahres war man bereits in Finnland auf Tour.

Auf dem Programm in Neede standen intensive Proben und CD-Aufnahmen in einem großen Bauernhaus. Das gesamte Equipment wurde mitgenommen und vor Ort für sieben Tage fest installiert.

Im festen Ensemble sind zwei Sängerinnen und zwei Gitarristen sowie sechs Schlagzeuger aktiv.

Neben intensiver Probenarbeit gab es mehrere Stadttouren und einen Besuch des Burgers Zoos in Arnheim. Begleitet wurde die Tour von einer Gesangslehrerin und einem Studiopianisten der Kreismusikschule.

Am Samstag, 8. Oktober, wird die Combo ab 18.30 Uhr ein Konzert mit dem aktuellen Programm in der Peiner Friedenskirche geben. Der Eintritt ist frei, um Spenden zu Gunsten der Arbeit des Ensembles wird gebeten.

Einlass ist ab 18 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung