Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Claus Rühmann stellt seine neuesten Werke aus

Vöhrum Claus Rühmann stellt seine neuesten Werke aus

Vöhrum. Rund 60 seiner Werke stellt der Vöhrumer Künstler Claus Rühmann am Wochenende, 4./5. Oktober, im Dorfgemeinschaftshaus aus. Zu sehen gibt es Acrylmalerei in moderner, abstrakter und gegenständlicher Form, Reliefs sowie Aquarelle, 30 davon sind neu in diesem Jahr entstanden. Rühmann (74) wird den Besuchern an beiden Tagen für Gespräche zur Verfügung stehen. Neben der Ausstellung gibt es Rotwein, Kaffee, Kuchen und Kekse.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall auf der A 2: Vier Laster stießen zusammen
Nächster Artikel
Philipp Reinhardt übernimmt JU-Vorsitz

Künstler Claus Rühmann aus Vöhrum stellt im DGH Vöhrum aus.

Quelle: mic

Erstmals überhaupt präsentiert Rühmann in der Schau Bild er in Relieftechnik mit Oberflächenstruktur - wie zum Beispiel eingearbeiteten Muscheln - und Collagen: „Ich habe mal ein paar neue Techniken ausprobiert“, sagt der Ruheständler, für den die Kunst immer mehr zur Sucht wird, wie er selbst sagt. „Ich bin halt nicht der Typ, der ständig fern sieht, ich male lieber.“ Und so sind im vergangen Jahr wieder 30 neue Bilder entstanden, vorwiegend in kräftigen Farben. „Ich liebe starke Farben“, so der gelernte Maler.

Seine Lieblingsmotive sind das Meer, mediterrane Ansichten und Landschaften. Als Vorlage dienen Fotografien, die er im Urlaub in Spanien oder Griechenland aufgenommen hat. Zu Papier oder Leinwand bringt er diese meist in den Wintermonaten: „Ich male am liebsten wenn es regnet oder schneit“, sagt der Künstler, der zuletzt als Werbetechniker selbständig war.

Anregungen sucht sich Rühmann aber auch in der direkten Umgebung. „Ich fahre morgens oft Rad und habe immer eine Kamera dabei.“ So sind zum Beispiel Bilder von der Fuhse oder Mühlenlandschaften entstanden.

Bereits bei seiner Maler-Ausbildung, die 1954 begann, kam Rühmann durch seinen Lehrmeister mit der Kunstmalerei in Kontakt. In den 60er-Jahren war er kurzzeitig als Bühnenmaler und in den 70er-Jahren als Reklame-Maler des damaligen AKI-Kinos in Hannover tätig. Nach der Aufgabe seiner Firma für Werbetechnik 2010 fing Rühmann wieder mit seinem Hobby, der Malerei an und stellte gelegentlich aus. Seit vier Jahren malt er das Bühnenbild für die Vöhrumer Hukl-Bühne.

Parallel zur Ausstellung zeigt Konni Erzmann aus Vöhrum „Halsketten aus Glasperlen in faszinierender Farbzusammensetzung“.

♦ Öffnungszeiten: Samstag/Sonntag, 4./5. Oktober, jeweils 10 bis 19 Uhr im Foyer des Dorfgemeinschaftshauses in Vöhrum.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung