Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
City-Center: Jetzt macht auch Rossmann dicht

Peine City-Center: Jetzt macht auch Rossmann dicht

Die Rossmann-Filiale an der Lindenstraße/City Center wird zum 15. Oktober geschlossen. Auf PAZ-Anfrage begründete der Drogerie-Konzern die Entscheidung mit „mangelnder Kundenfrequenz“. Den sieben Mitarbeitern sollen Jobs in anderen Filialen angeboten worden sein. Mit Rossmann verliert das City-Center eines seiner letzten Geschäfte.

Voriger Artikel
Charmanter Krull, groteske Figuren
Nächster Artikel
A2-Abfahrt Montag dicht: Neue Abbiegespur im Bau

Macht zum Wochenende dicht: Die Rossmann-Filiale im City-Center.

Peine. Rossmann-Pressesprecherin Annika Lingner bestätigte, dass die Umsätze in der Filiale seit der Schließung von Hertie kontinuierlich zurückgegangen seien. Zum Schluss sei das Geschäft nicht mehr rentabel gewesen. Einen neuen Standort suche der Drogerie-Konzern Rossmann in Peine derzeit nicht. Lingner verweist auf die Rossmann-Filiale an der Breiten Straße.

Zuletzt waren in der Filiale an der Lindenstraße sieben Mitarbeiter in Vollzeit, Teilzeit und als Aushilfen beschäftigt. Lingner: „Es hat keine Entlassungen gegeben. Wir haben allen Stellen in anderen Filialen in der näheren Umgebung angeboten.“

Bereits Mitte dieses Jahres war bekannt geworden, dass Rossmann plant, sich aus der Lindenstraße zurückzuziehen. Die Schließung ist auch aufgrund des unattraktiven Umfeldes in der verwahrlosten Ladenzeile keine Überraschung.

Seit der Hertie-Schließung im August 2009 hat sich ein Geschäft nach dem anderen aus dem City-Center verabschiedet. Zuletzt eine Spielhalle, jetzt Rossmann. Im hinteren Teil der Ladenzeile, der am weitesten von der Fußgängerzone entfernt liegt, hat sich lediglich ein chinesischer Schnellimbiss gehalten. Aber auch dessen Betreiber sucht bereits nach einem neuen Standort, genau wie der Currywurst-Imbiss auf der gegenüberliegenden Seite.

Peiners Bürgermeister Michael Kessler betonte gestern auf PAZ-Anfrage: „Die Stadt das Problem der Hertie-Brache fest im Blick, allerdings hat der Besitzer Dawnay Day erneut den bisherigen Ansprechpartner zurückgezogen – und wir kennen den Nachfolger noch nicht.

Ende des Monats werden die Bürgermeister der von der Hertie-Pleite betroffenen Städte wieder zusammenkommen und über Strategien nachdenken.“

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung