Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Circus Togolini feiert heute Premiere

Peine Circus Togolini feiert heute Premiere

Quirlige Tiere, faszinierende Artisten und jede Menge Clown-Comedy wird von heute bis Sonntag, 23. März, im Zirkuszelt auf dem Friedrich-Ebert-Platz präsentiert. Großer Höhepunkt der bunten Show des Circus‘ Togolini ist der Auftritt eines Zebra-Quartetts, die nominiert sind für das internationale Circusfestival in Monte Carlo.

Voriger Artikel
Bundesvision-Song-Contest-Teilnehmer The Love Bülow kommen nach Peine
Nächster Artikel
Friedrich-Ebert-Platz in Südstadt: Neues Seniorenheim soll bald kommen

Junior-Zirkusdirektor Renaldo Weisheit zeigt seine Zebras, die heute in Peine nicht nur Kunststücke präsentieren, sondern auch angefasst werden dürfen.

Quelle: mgb

„Es ist ungewöhnlich, dass Zebras dressiert werden können“, erklärte gestern Junior-Zirkusdirektor Renaldo Weisheit der PAZ. „In der freien Natur sind die Tiere nämlich sehr scheu, können aber auch aggressiv werden, wenn sie sich gegen einen Löwen verteidigen - also gar nicht geeignet für Kunststücke.“ Im Circus Togolini ist das aber anders, da das schwarzweiße Quartett per Flasche aufgezogen worden ist und somit von Anfang an sehr an den Menschen gewöhnt war. Wenn der Chef beispielsweise die Tiere ruft, kommen sie alle fröhlich angerannt und warten nur auf eine kleine Streicheleinheit oder Leckerlis. „Besonders wichtig ist es aber, dass die Tiere eine Aufgabe haben. Sonst sind sie einfach nicht ausgeglichen“, sagt Weisheit. Schließlich seien die Tiere in der freien Wildbahn darauf angewiesen, dass sie eigenständig Futter suchen, sich tarnen und vieles mehr machen müssen - im Zirkus brauchen sie das nicht, da keine Gefahr ausgeht, weshalb sie mit kleinen Kunststückchen auf Trab gehalten werden.

Neben den tierischen Hauptdarstellern kann der Zirkus aber auch mit waghalsiger Artistik glänzen. Ein 16-jähriger Seilakrobat kann Handstände in allen möglichen Variationen ausführen, weshalb er für das Circusfestival de Paris nominiert wurde. Und begleitet wird das Programm durch eine dreiköpfige Live-Band, „um die Tradition des Zirkus zu wahren“, sagt Weisheit.

mgb

Heute ist die Gala-Premiere um 17 Uhr, morgen und Sonnabend finden zwei Aufführungen ab 15 und 17 Uhr statt und am Sonntag sind ebenfalls zwei Vorstellungen um 11 und um 15 Uhr angesetzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung