Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Cassandra Steen kommt ins Peiner Forum: Kulturring präsentiert Star-Sängerin

Peine Cassandra Steen kommt ins Peiner Forum: Kulturring präsentiert Star-Sängerin

Peine . Der Kulturring Peine bringt zusammen mit der Kreissparkasse einen absoluten Top-Act auf die Bühne des Forums: Am Freitag, 6. Februar 2015, tritt dort ab 20 Uhr Cassandra Steen auf.

Voriger Artikel
„Nachts im Museum“: Amtmann Ziegler, Indianer, Ritter und Lehrerfräulein
Nächster Artikel
Elektromobil rammte Optiker-Schaufenster

Ziehen an einem Strang (v.l.): Kulturring-Geschäftsführer Christian Hoffmann, stellvertretende Kulturring-Geschäftsführerin Britta Sytnik und Kreissparkassen-Vorstandsvorsitzender Jürgen Hösel.

Quelle: jti

Die Star-Sängerin hat eine der außergewöhnlichsten und fesselndsten Soulstimmen in der gesamten deutschsprachigen Musiklandschaft.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass Cassandra Steen zu uns nach Peine kommt“, sagt Kulturring-Geschäftsführer Christian Hoffmann. Es habe gut ein Jahr gedauert, bis man alles in trockenen Tüchern hatte. Treibende Kraft beim Kulturring war Hoffmanns Stellvertreterin Britta Sytnik. „Die Tournee zum neuen Album ,Spiegelbild von Cassandra Steen beginnt am 5. Februar in Darmstadt und umfasst nur acht Auftritte. Peine ist bereits die zweite Station, bis es über Hamburg, Berlin, Köln, Karlsruhe und Ludwigsburg zum Tourabschluss nach München geht“, schildert Sytnik.

Unterstützt wurde der Kulturring von der Kreissparkasse Peine. „Wir arbeiten seit Jahrzehnten gut zusammen“, betont Hoffmann. Vorstandsvorsitzender Jürgen Hösel ergänzt: „Wir setzen uns gerne mit dafür ein, so interessante Veranstaltungen nach Peine zu holen.“ Cassandra Steen (kl. Bild) spreche ein großes Publikum an, sowohl Jüngere als auch Ältere.

Am 19. September veröffentlicht die Sängerin ihre neue Single „Gewinnen“. Am 3. Oktober folgt ihr viertes Album „Spielgelbild“, das einen Einblick in ihre tiefsten Emotionen erlaubt. Karten für das Konzert in Peine gibt es ab sofort beim Kulturring. „Wer Tickets ergattern möchte, sollte sich sputen, denn das Kartenkontingent für das Forum ist begrenzt“, rät Sytnik. Immerhin ist Peine der einzige Auftrittsort in der Region zwischen Hannover, Braunschweig, Göttingen und Hildesheim.

  • Die Tickets für das Konzert am 6. Februar 2015 im Forum kosten 30 Euro im Vorverkauf und 35 Euro an der Abendkasse.
  • Sie sind erhältlich im Servicebüro des Kulturrings im Forum Peine, Winkel 30, 31224 Peine, Telefonnummer 05171/15666, E-Mail: ticket@kulturring-peine.de
  • oder für 32,90 Euro bei der Konzertkasse in der Geschäftsstelle der PAZ.

jti

ZUR PERSON: Cassandra Steen

Cassandra Steen wurde am 9. Februar 1980 in Ostfildern bei Stuttgart geboren. Mit 17 Jahren trat sie als Duettpartnerin von Freundeskreis auf und zog das Publikum wenig später als Sängerin von Glashaus in ihren Bann.

Sie arbeitete mit Stars wie Xavier Naidoo, Sabrina Setlur Bushido, Kool Savas, Yvonne Catterfeld, Ich+Ich, Gentleman, Ne-Yo, Tiziano Ferro und Lionel Richie zusammen.

2009 wurde ihr Album „Darum leben wir“ mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Daraus stammt der mit Platin ausgezeichnete Superhit „Stadt“ mit Adel Tawil. Für „Mir so nah“ bekam sie den Echo.

Am aktuellen Album wirken auch Tim Bendzko, Moses Pelham und Christian „Crada“ Kalla mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung