Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
„Cabaret“: Glanz, Glamour und Dekadenz

Aufführung in den Festsälen „Cabaret“: Glanz, Glamour und Dekadenz

„Cabaret“, ein Musical von John Kander und Fred Ebb, wird am Freitag, 13. Januar, um 20 Uhr im Stadttheater Peiner Festsäle aufgeführt. Die moderne Inszenierung ist eine Produktion der MusicalCompany des Theater für Niedersachsen und gehört zur Kulturring-Reihe „Theater-Mix“.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Nächster Artikel
Ossadnik als Organist und Kantor verabschiedet

Das Tanzmusical „Cabaret“ wird in Peine die Besucher unterhalten.

Quelle: Foto: Andreas Hartmann

Peine. Zum Inhalt: Die Nächte sind lang im Berlin der ausgehenden 1920er-Jahre. Die Musik spielt bis in die frühen Morgenstunden, der Champagner fließt in Strömen und die Mädchen sind schöner denn je. Glanz, Glamour, Dekadenz und Freizügigkeit haben Hochkonjunktur „Unter den Linden“. In zahllosen Nachtclubs und Kaschemmen tanzt, trinkt und feiert man den grauen Alltag einfach weg.

Keine Frage: Hier lässt es sich leben - wenn man Geld hat. Der junge, amerikanische Schriftsteller Cliff Bradshaw hat keins, aber dafür das Glück, sich auf der Reise nach Berlin mit Ernst Ludwig anzufreunden. Der bringt ihn nicht nur bei Fräulein Schneider unter, sondern zeigt ihm auch den Kit Kat Klub, den „heißesten Platz von Berlin“. Hier lernt Cliff den Star der Show, die unwiderstehliche Nachtclub-Sängerin Sally Bowles, kennen und verliebt sich Hals über Kopf in sie.

Cliffs Hauswirtin Fräulein Schneider findet mit Herrn Schulz, dem schüchternen jüdischen Obsthändler, ein spätes Glück. Doch während in der kleinen Pension am Nollendorfplatz der Himmel noch voller Geigen hängt, ziehen über Deutschland dunkle Wolken auf.

Tickets für das Musical erhalten Interessierte je nach Platz-Kategorie für 20 bis 27 Euro im Servicebüro des Kulturrings im Forum Peine, Winkel 30.

Unter der Rufnummer 05171/15666 oder per E-Mail an ticket@kulturring-peine.de können die Tickets auch vorbestellt werden. Ebenso gibt es die Möglichkeit, mit dem „print@home“-Verfahren, die Tickets bequem zu Hause auszudrucken. Weitere Infos findet man unter www.kulturring-peine.de im Internet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung