Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
CDU: Auch Wendeburger fordern Weybergs Rückzug

Kreis Peine CDU: Auch Wendeburger fordern Weybergs Rückzug

Der CDU-Streit geht weiter: Nun liegt ein zweiter Rücktrittsantrag gegen den CDU-Kreisvorstand um Silke Weyberg auf dem Tisch – aus Wendeburg. Bereits am Donnerstag hatten die Vechelder Christdemokraten den Vorstand aufgefordert, während des Kreisparteitags am 25. Februar zurückzutreten (PAZ berichtete).

Voriger Artikel
Glück und Pech fürchten sich nicht
Nächster Artikel
Hannoverscher Karneval begeisterte die Peiner

Peines CDU-Kreisvorsitzende Silke Weyberg.

Kreis Peine. Hintergrund ist ein vorangegangener Streit in der CDU-Kreistagsfraktion. Dort hatten einige Abgeordnete um Weyberg einen Abwahlantrag gegen den gerade gewählten Fraktionsvorsitzenden Hans-Werner Fechner und seinen Vize Heiko Jacke gestellt. Jacke hat sich inzwischen zurückgezogen. Ein Nachfolger soll am Mittwoch, 18. Januar, gewählt werden.

Zu den aktuellen Anträgen gegen den CDU-Kreisvorstand um Weyberg sagte Lutz Schrader, Vorsitzender der Ilseder CDU: „Vechelde und Wendeburg sind zwei große Gemeindeverbände, die Anträge lassen sich nicht vom Tisch fegen.“ Er wird in Kürze mit seinem Vorstand beraten, wie sich die Ilseder positionieren. Ähnlich äußerte sich Axel Habekost, CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender aus Lahstedt. Die Lahstedter tagen im Februar.

Holger Sturm, CDU-Kreisvorstandsmitglied aus Vechelde, ist erst im August in den Vorstand nachgerückt. Er steht hinter dem Antrag seines Gemeindeverbandes, erwartet aber nicht, dass der aktuelle Vorstand geschlossen zurücktritt. Einen Alleingang beim Rückzug will er auch nicht machen. „Dann manövriere ich mich ins Abseits“, sagt er, und betonte, dass er auch für einen Neuanfang bereit steht.

Michael Kramer, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Lengede, sieht keinen Grund für den aktuellen Vorstand, sich zurückzuziehen. Weyberg wollte sich nicht öffentlich äußern.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kreis Peine
Michael Frank (links) und Silke Weyberg (rechts).

Der Streit in der Kreis-CDU gewinnt nach der Weihnachtspause erneut an Fahrt. Vecheldes CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Michael Frank hat den Kreisvorstand um Vorsitzende Silke Weyberg zum Rücktritt aufgefordert und Neuwahlen beim Kreisparteitag am 25. Februar angeregt.

  • Kommentare
mehr

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung