Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Bunte Farbenpracht statt lauter Böller

Peine Bunte Farbenpracht statt lauter Böller

Der Himmel über Peine wird an Silvester leuchtend bunt erstrahlen – zumindest wenn es nach den Prognosen der Einzelhändler geht. Denn der Trend geht zu farbenfrohen Raketen und Batterien. Der Verkauf von Feuerwerkskörpern startet heute.

Voriger Artikel
Blitzer auf A 2: „Sie erhöhen die Unfallgefahr“
Nächster Artikel
Straßenbau in Stederdorf: Große Fortschritte

Bunte Ware: Andrea Hunter räumt Raketen und Batterien in die Regale des E-Centers Peine

Quelle: ju

Peine. „Die Tendenz geht immer weiter weg von lauten Knallern“, sagt Andrea Hunter vom E-Center in der Südstadt. Leuchtfeuer-Batterien mit mehreren Schüssen hingegen seien stark im Kommen. Auch Raketen seien beliebt, hätten aber zuletzt ein bisschen nachgelassen. „Batterien machen nicht so viel Dreck und sind bequemer. Man benötigt keine Flaschen und man zündet sie nur ein einziges Mal“, erklärt Huter.

Eine Entwicklung, die auch Michael Glawon vom Prevo-Baumarkt in Peine bestätigt. „Der Trend geht heute mehr zu Leuchtbatterien und Fontänen. Das ist halt etwas für‘s Auge.“ Maximal 100 Schuss geben seine Batterien ab. „Da hat man dann schon etwas für sein Geld“, sagt Glawon. Wer mit mehr als kurzweiliger Unterhaltung in das neue Jahr starten möchte, sollte um die 50 Euro für Feuerwerkskörper einrechnen. „Dafür bekommt man einiges, und man hat richtig was vom Abend“, so Huter. Doch auch in den günstigeren Kategorien gäbe es schöne Dinge. „Wir haben ganz neu ein 30-teiliges Raketen-Set bei uns im Sortiment“, sagt die Verkäuferin. „Das hält eine ganze Weile.“

Seit heute früh sind Raketen, Böller und Co. in den Peiner Geschäften erhältlich. „Viele Kunden kommen gleich zur Öffnung mit einem Prospekt in der Hand, um Feuerwerkskörper zu kaufen“, schildert Huter. Bereits gestern hat sie alle Vorbereitungen für den jährlichen Ansturm getroffen. Und musste sie im vergangenen Jahr noch palettenweise Raketen einräumen, waren es gestern vor allem Batterien und Fontänen.

Auch Axel Hirsch, Rewe-Marktleiter an der Fritz-Stegen-Allee, bestätigt das. „Vor allem Ältere greifen zu farbenfrohen Leuchtkörpern, Jüngere kaufen oft Böller“, so Hirsch. „Mir persönlich wäre dafür das Geld zu schade, ich spende dann lieber etwas.“

ju

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung