Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag: Lokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet

Peine Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag: Lokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet

Peine. Die Stadt Peine weist darauf hin, dass für die Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag, 25. September, dasselbe Wahllokal aufzusuchen ist, wie zur Kommunalwahl am 11. September. „Es wurden keinerlei Veränderungen zu den Örtlichkeiten vorgenommen“, erklärt die städtische Pressesprecherin Petra Neumann.

Voriger Artikel
Neue Spuren nach Raubüberfall auf Rewe-Markt
Nächster Artikel
Messerstecherei: Täter weiter in Haft

Für die Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag ist dasselbe Wahllokal aufzusuchen, wie zur Kommunalwahl am 11. September.

Quelle: dpa

Auf der Wahlbenachrichtigungskarte ist vermerkt, in welchem Wahllokal man wählen gehen darf.

Alle Wahllokale haben am Sonntag, 25. September, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Unter Vorlage der Wahlbenachrichtigungskarte oder des gültigen Personalausweises kann dann an der Bürgermeister-Stichwahl teilgenommen werden.

Wer seine Wahlbenachrichtigungskarte nicht mehr hat, muss unbedingt seinen gültigen Personalausweis mit ins Wahllokal bringen.

Wer seine Wahlbenachrichtigungskarte nicht mehr hat und nicht mehr weiß, in welchem Wahllokal er wählen darf, kann sich über einen Link auf der Internetseite der Stadt Peine ( www.peine.de) unter „Informationen zur Bürgermeister-Stichwahl“ oder unter der Telefonnummer 05171/49300 (Briefwahlstelle) oder 05171/49277 (Wahlorganisation) entsprechend informieren.

Anlässlich der Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag, 25. September, kann auch wieder per Briefwahl gewählt werden.

Die Briefwahlstelle der Stadt Peine hat noch bis zum Freitag, 23. September, 13 Uhr, geöffnet und befindet sich im Bürgerbüro des Rathauses, Kantstraße 5, 31224 Peine.

Wählerinnen und Wähler, die an der Bürgermeister-Stichwahl der Stadt Peine durch Briefwahl teilnehmen wollen, können in der Briefwahlstelle unter Vorlage ihrer Wahlbenachrichtigungskarte oder ihres Personalausweises einen Wahlschein beantragen und die Briefwahl direkt vor Ort durchführen.

Für Notfälle hat die Briefwahlstelle im Bürgerbüro der Stadt Peine auch am Samstag, 24. September, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiter der Briefwahlstelle unter der Telefonnummer 05171/49300 gerne zur Verfügung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung