Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bürgerfastnacht bot närrisches Programm

Stederdorf Bürgerfastnacht bot närrisches Programm

Stederdorf. „Stederdorf-Wendesse Helau!“ hieß es Sonnabend im Gasthaus „Zur Sonne“ in Stederdorf. Dort feierte man die beliebte Fastnacht, die in diesem Jahr zwar nicht ganz so gut besucht war wie in den Vorjahren. Das aber tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Voriger Artikel
Polizei meldet mehrere Einbrüche
Nächster Artikel
„Musical-Night“ präsentierte Ohrwürmer

Bürgerfastnacht in Stederdorf: Es gab atemberaubende Akrobatik auf der Bühne.

Quelle: bol

So feierte man bis tief in die Nacht mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm und anschließend mit guter Musik von DJ Uli Kunze.

Pünktlich um 19.11 Uhr zog der Elferrat unter der Leitung von Volker Schewe ein und eröffnete die Fastnacht. Diese stand in diesem Jahr unter dem Motto „Helau goes to Hollywood“, und so nannte sich der Elferrat passend zum Motto „Schewes Eleven“ - ausgeliehen vom bekannten Film „Ocean‘s Eleven“ mit George Clooney. Auch die Besucher hatten sich einiges zu diesem Thema einfallen lassen und kamen als bekannte Filmfiguren verkleidet. Ganz und gar im Zeichen Hollywoods standen auch die Beiträge des rund dreistündigen Programms.

Der Spielmannszug des MTV Stederdorf bot bekannte Filmmusik wie „Fluch der Karibik“ auf der Bühne. Die Cheerleader KKS Tell Hämelerwald betraten mit der Filmmusik von „Rocky“ die Bühne und boten ein sportliches Programm, das beeindruckte. Zotige Witze trugt „Hupfl“ alias Hubert Pflaum in der Bütt vor. Er wetterte - mit einem Augenzwinkern - gegen das närrische Treiben, „das auf Knopfdruck aus einem normalen Bürger einen alkoholgeschwängerten Narren macht“, und erntete damit großen Applaus. Wie schon in den Vorjahren begeisterten auch Oli & Friends die Gäste mit schlüpfrigen Sketchen.

Nach einer Pause zum Durchatmen und vom Lachen erholen ging es ebenso abwechslungsreich weiter. Ob es die Golden Girls mit ihrer Darbietung oder Paule Vogt in der Bütt waren: Sie alle sorgten dafür, dass die Stederdorfer Fastnacht ein voller Erfolg wurde. Und weil es so schön ist, geht es am kommenden Sonnabend, 6. Februar, in die zweite Runde. Auch um 19.11 Uhr heißt es dann wieder „Stederdorf-Wendesse Helau!“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung