Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bürger feierten tolles Schützenfest

Rosenthal Bürger feierten tolles Schützenfest

Rosenthal. Drei tolle Schützenfesttage liege hinter den Rosenthalern. Den Auftakt machten die Rosenthaler Schützenmädchen (RSM) mit ihrem Kommers zum 40-jährigen Bestehen im Festzelt zusammen mit vielen geladenen Vereinen. Die Schützenmädchen sind einer der ältesten Mädelsvereine im Landkreis Peine.

Voriger Artikel
Pflanze des Monats: Brennnessel hilft als Tee
Nächster Artikel
Auto prallte gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Die Rosenthaler Majestäten (v.l.): RSM-Jubiläumskönigin Ines Czach, Damenkönigin Marina Meyer,
Bürgerkönig Christian Müller, 2. Schäfferdame Marlena Hantelmann, 1. Junggesellenkönig Andre Fischer, 1. Schäfferdame Frederieke Kücke, RSM-Königin Alison Kopitz , 2. Junggesellenkönig Danny Munzel und Jugendkönigin Jamie Langer.

Während Petrus mit Sonnenschein am Freitag und Samstag noch etwas geizte, wurde das große Königsfrühstück am Sonntag im Festzelt dann bei herrlichem Wetter und mit 250 Teilnehmern gefeiert. Für die musikalische Begleitung sorgte traditionell und in gewohnter Qualität das Stadtorchester Peine, erstmals unter Leitung von Michael Tewes.

Die Veranstaltung wurde geleitet vom Vorsitzenden des Bürgervereins Rosenthal, Lutz Blumstein, der als Ehrengäste Bürgermeister Michael Kessler (SPD), Ortsbürgermeister Dietmar Meyer (SPD) sowie die anwesenden Mitglieder des Ortsrates begrüßte.

Während Kessler in seinem Grußwort auf die erfolgreichen Neuansiedlungen von Unternehmen in Peine sowie auf die endlich geklärten Eigentumsverhältnisse beim „Lindenquartier“ einging, berichtete Meyer über das auch Rosenthal betreffende Dorfentwicklungsprogramm der Dorfregion Peine/West. Dafür wurden für den Ort die ersten Projekte erarbeitet. Auch ein zündender Name werde für die Dorfregion noch gesucht.Weiter informierte er über die weitere Erschließung des Baugebietes, die im kommenden Jahr erfolgen soll. Es seien bereits alle bestehenden Grundstücke verkauft.

Im weiteren Verlauf des Königsfrühstücks wurden dann - oft in humoriger Versform - die neuen Majestäten der verschiedenen Vereine vorgestellt.

Anschließend ging es bei immer noch bestem Wetter zum Scheibenannageln. Wieder zurück im Festzelt, fand ein rumdum gelungenes Rosenthaler Schützenfest seinen Ausklang.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung