Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Buchverkauf für Hilfsaktion „Keiner soll einsam sein“

Peine Buchverkauf für Hilfsaktion „Keiner soll einsam sein“

Ihren Beitrag zur Geschichte der Peiner Stahlindustrie haben sie mit der Veröffentlichung des Romans „Die Merkers“ bereits geleistet. Jetzt wollen Friedhelm Überheide und Jürgen Schierer ihren Beitrag dazu leisten, anderen zu helfen, denen es nicht so gut geht.

Voriger Artikel
St.-Petrus-Kindergarten Stederdorf: Liebevoll gestalteter Adventsgottesdienst
Nächster Artikel
Nach Streit um Rechtsabbieger-Schild: Das Problem Kaufland-Parkplatz ist gelöst

Friedhelm Überheide (l.) und Jürgen Schierer haben Bücher gespendet.

Quelle: oh

Die beiden Herausgeber haben fast 100 Exemplare des spannenden Romans dem Verein „Keiner soll einsam sein“ geschenkt, ab sofort können diese zum einmaligen Sonderpreis von fünf Euro in der PAZ-Geschäftsstelle an der Werderstraße für die gute Sache gekauft werden.

Es ist eine spannende Geschichte, die Überheide ausgegraben und mithilfe von Schierer in Buchform gebracht hat. Sie basiert auf den autobiografischen Aufzeichnungen des ehemaligen Walzwerk-Betriebsratsvorsitzenden Bruno Herrmann aus den 1920er-Jahren (PAZ) berichtete.

Das Werk wirft ein Licht auf das Leben der Familie in Peine und die Arbeitsbedingungen im Peiner Walzwerk. Angereichert ist der Roman mit Anhängen, die über Herrmann, die Betriebsratsvorsitzenden seit 1945 und Persönlichkeiten informieren.

„Wir wollten etwas für Altersgenossen tun, denen es nicht so gut geht“, sagt der 73-jährige Überheide, der selber Betriebsrat im Peiner Stahlwerk war.

Der Erlös aus dem Verkauf kommt dem Verein „Keiner soll einsam sein“ zugute, der damit alte, einsame und bedürftige Menschen unterstützt. Unter anderem wird damit die Heiligabendfeier im Forum finanziert, die es den Menschen ermöglicht, Alltag und Sorgen zumindest für ein paar schöne Stunden zu vergessen.

Es gibt Kaffee, Kuchen und ein Festessen. Dazu sorgen Helfer und Akteure wie Eduard Bock am Keyboard für Unterhaltung und einen reibungslose Ablauf der Feier.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung