Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Brand: Tatverdächtige gesteht

Dungelbeck Brand: Tatverdächtige gesteht

Dungelbeck. Die Polizei Peine hat nach dem Hausbrand in Dungelbeck am 3. Mai (PAZ berichtete) jetzt eine Tatverdächtige ermittelt.

Voriger Artikel
Konzert: Küstengefühle im Stadtpark
Nächster Artikel
Betreiberwechsel: Hotel Madz heißt ab diesen Sonntag Hotel "Stadt Peine"

Feuerwehr-Einsatz beim Hausbrand in Dungelbeck am 3. Mai: Eine Tatverdächtige hat jetzt gestanden, das Feuer gelegt zu haben.

Quelle: ISABELL MASSEL

Die Tatverdächtige, Miteigentümerin des Hauses, kommt aus dem Kreis Peine. Polizei-Sprecher Stefan Rinke sagte: „Nach umfangreichen Ermittlungen in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim hat die Tatverdächtige ein Geständnis abgelegt.“

Der Brand, der einen Schaden von mehr als 100 000 Euro verursacht hat, ist mit einem Brandbeschleuniger gelegt worden. Schnell geriet die Frau ins Visier der Ermittler. Insbesondere ihr plötzliches Abtauchen erschien verdächtig. Noch während der polizeilichen Ermittlungen legte sie laut Rinke „nach rechtsanwaltlicher Beratung ein Geständnis ab“. Kurz nach der Brandlegung war die brandverletzte Tatverdächtige ins Ausland untergetaucht, hatte sich dort ärztlich behandeln lassen und kehrte erst Ende Mai wieder in den Kreis Peine zurück.

Sie muss sich jetzt vor Gericht verantworten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung