Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Blitz-Einbruch bei Juwelier Buch: Täter erbeuteten Uhren und Goldschmuck

Peine Blitz-Einbruch bei Juwelier Buch: Täter erbeuteten Uhren und Goldschmuck

Peine. Blitz-Einbruch bei Juwelier Viktor Buch in der Peiner Fußgängerzone: Obwohl die Täter nur wenige Minuten Zeit hatten, machten sie reichlich Beute. Sie stahlen hochwertige Uhren und Goldschmuck. Das Geschäft an der Straße Gröpern war gestern jedoch wie gewohnt geöffnet.

Voriger Artikel
Peiner Träger: Größtes Sorgenkind der Salzgitter AG
Nächster Artikel
Kinder auf Entdeckungstour in Peine: Rallye führt durch die Stadt

Leere Vitrine bei Uhrmachermeister und Juwelier Viktor Buch. Einbrecher waren in der Nacht zu Dienstag in dem Peiner Geschäft am Gröpern.

Quelle: im

Die Polizei hatte noch in der Nacht eine Fahndung eingeleitet. Die Suche nach den Tätern verlief allerdings ergebnislos.

Was ist passiert? Die Einbrecher hatten in der Nacht zu Dienstag um 3.38 Uhr ein schmiedeeisernes Rolltor vor dem Geschäft teilweise geöffnet. Anschließend brachen sie die Eingangstür auf. Zeitgleich lief der Alarm bei der Peiner Polizei auf, und die Beamten eilten zum Tatort.

„Als nach wenigen Minuten der erste Streifenwagen am Tatort ankam, waren die Täter bereits wieder verschwunden“, sagte Polizei-Sprecher Stefan Rinke der PAZ. Sofort leiteten die Polizisten eine Fahndung ein, die später allerdings ohne Erfolg abgebrochen wurde. „Die Täter können nicht viel Zeit gehabt haben“, so der Inhaber Viktor Buch, Uhrmachermeister und Juwelier.

Trotzdem hätten die Diebe immensen Schaden in dem Geschäft angerichtet. „Die Einbrecher waren Profis, die wussten, was sie wollten“, sagte der Uhrmachermeister. Die Täter hatten ein Schaufenster-Element und eine Vitrine in dem Geschäft leer geräumt - und dabei vor allem hochwertige Waren mitgenommen.

Die Höhe des Sachschadens konnte Buch gestern noch nicht beziffern. „Wir müssen erst eine Inventur machen“, erklärte er und eine grobe Schätzung sei zu ungenau. Zudem müssten gleichzeitig die Kundenaufträge bearbeitet werden. Denn das Geschäft hatte gestern trotz des Einbruchs normal geöffnet. Gestern ließ Buch den Schaden an Rolltor und Eingangstür reparieren. Zudem erhöhte er die Sicherheitsmaßnahmen. Genauer wollte er sich nicht äußern.

  • Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können. Auch unwichtig erscheinende Informationen können wichtig sein. Kontakt unter Telefon 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung