Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Blau-Weiß Schmedenstedt: Mitglieder geehrt

Schmedenstedt Blau-Weiß Schmedenstedt: Mitglieder geehrt

Schmedenstedt. Der SV Blau-Weiß Schmedenstedt muss weiter ohne Vorsitzenden auskommen. Auch bei der Jahresversammlung konnte für diesen Posten niemand gefunden werden.

Voriger Artikel
Historischer Markt im Handorfer Pfarrgarten
Nächster Artikel
Mundstock-Einbrecher musste vor Gericht

Blau-Weiß Schmedenstedt: Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins wurden zahlreiche Mitglieder geehrt.

Quelle: oh

Schmedenstedt. Der geschäftsführende Vorstand wurde jedoch einstimmig wiedergewählt. An der Spitze stehen Kassenwart Bernd Brandes, Geschäftsführer Klaus Fuhrberg und Sportwartin Nicole Baumgärtner. Manuel Miertzsch als Jugendwart wurde genauso im Amt bestätigt wie Schriftwartin Kathrin Grobe.

Das Angrillen im Januar und das Eierbacken nach Fastnacht mit den Junggesellen sei nun fester Bestandteil der Vereinsveranstaltungen, hieß es. Freitags wird Zumba angeboten. Daran könne jedes Vereinsmitglied teilnehmen, aber auch Nicht-Mitgliedern werde der Zugang nicht verwehrt.

Im Jahr des 90. Vereins-Geburtstags finden über das Jahr verteilt einige Veranstaltungen statt. Henrik Matthes als stellvertretender Geschäftsführer übernimmt die Koordination der Jubiläumsveranstaltungen. Fest steht bereits: Im Oktober gibt es eine Blau-Weiße Ballnacht, zu der auch Vereinskönige ausgeschossen werden.

Die Beiträge sind konstant geblieben. Das im Haushaltsplan mit etwa 3000 Euro erwartete Minus für 2014 blieb aus. Der neue Haushaltsplan wurde nach reger Diskussion beschlossen.

Die Fußballer, die die älteste Abteilung des Vereins sind, holten zwar die Stadtmeisterschaft nach Schmedenstedt. Mannschaft des Jahres 2014 wurde jedoch die 1. Herren der Tischtennisabteilung, die sich am letzten Spieltag noch vom dritten auf den ersten Platz gespielt hatte. Daniel Schwarz belegte zudem den ersten Platz in der Einzel-Staffelrangliste und das Doppel Schwarz/Helbing den zweiten Rang.

Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit auf dem Sportplatz wurden Daniela Wolff, Sabrina Wolff, Kathrin Grobe und Nina Ohlendorf von der Versammlung mit Beifall und vom Vorstand mit einem kleinen Präsent ausgezeichnet. Zudem gab es diverse Ehrungen langjähriger Mitglieder.

ale

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung