Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Billig-Münze als Wechselgeld

Peine Billig-Münze als Wechselgeld

Betrug oder Missverständnis? Bereits zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen hat der Braunschweiger Dirk Gahre in Peine als Wechselgeld eine Zehn-Baht-Münze aus Thailand erhalten. Diese sieht dem Zwei-Euro-Stück zum Verwechseln ähnlich, hat aber gerade mal einen Wert von rund 23 Cent.

Voriger Artikel
Bundesorchester spielt mit Grundschul-Chor
Nächster Artikel
Ideenbörse des Familienzentrums

Bekam in Peine Baht-Münzen: Dirk Gahre.

Quelle: pif

Peine. „Mir ist im ersten Augenblick gar nicht aufgefallen, dass ich eine ausländische Münze als Wechselgeld bekommen habe“, sagt der gebürtige Peiner. Erst als er wiederum damit bezahlen wollte fiel auf, dass es sich nicht um eine Zwei-Euro-Münze handelt. Bereits vor drei Wochen ist ihm etwas Ähnliches passiert – ebenfalls bei einem Einkauf in Peine.

Wo genau er die thailändische Münze erhalten hat, das kann er nicht mehr nachvollziehen. „Ich war in drei Läden, überall habe ich mit kleinen Scheinen bezahlt und Münzen als Wechselgeld zurück erhalten“, sagt Gahre.

Bei der Peiner Polizei ist noch nicht gemeldet worden, dass hier vermehrt „falsche“ Münzen im Umlauf sind. Auch das Landeskriminalamt (LKA) hat bislang keine Erkenntnisse über ein gehäuftes Auftauchen der Münzen.
„Vor vier, fünf Jahren sind solche Münzen häufiger in Automaten aufgetaucht. Da waren die Münzprüfer noch nicht so fein justiert wie heute“, sagt LKA-Sprecher Falco Schleier. Sein Tipp: Augen auf beim Einkauf und das Wechselgeld immer genau anschauen.

„Dadurch, dass so viele verschiedene europäische Münzen ganz legal im Umlauf sind, muss man schon genau hinsehen“, weiß nun auch Gahre. Er hat Anzeige wegen Betruges erstattet. Beim Vergleich einer Zehn-Baht-Münze mit einem Zwei-Euro-Stück fällt auf: Beide haben einen silbernen Rand und eine goldfarbene Mitte. Das Verhältnis zwischen Rand und Mitte ist nahezu identisch. Die thailändische Münze zeigt aber den Königspalast in Bangkok und auf der anderen Seite den König.

pif

  • Hinweise an die Polizei unter Telefon 05171/9990.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung