Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bewegendes Gospelkonzert in der St.-Godehard-Kirche

Peine Bewegendes Gospelkonzert in der St.-Godehard-Kirche

Rosenthal. Eine frohe Botschaft wurde am Samstag in der St. Godehard-Kirche in Rosenthal verbreitet und rund 120 Besucher saßen auf den Bänken der neugotischen Kirche - aber nicht lange. „Joy message“, englisch für frohe Botschaft, so heißt einer der ältesten deutschen Gospelchöre aus dem Raum Springe/ Bennigsen, der das zweite Mal in Rosenthal die Besucher von den Bänken riss.

Voriger Artikel
Bildungskönig machte Heiratsantrag beim Ball
Nächster Artikel
Werkzeug vom Hof gestohlen

Verbreiteten ihre „Frohe Botschaft“: Der Gospelchor „Joy message“ riss die Zuschauer von den Bänken.

Quelle: rb

„Oh happy day“, „You are the light“ und „When the saints go marching in“, diese Gospels kennt jeder und jeder klatschte den Rhythmus mit und die ersten Oberkörper begannen sich im Rhythmus mit zu bewegen. „Joy message“ hatte auch unbekanntere Spirituals im Programm, die sich durch die hervorragenden Stimmen der eindrucksvollen Solisten einprägten.

„The gospel of jesus christ“ bescherte die erste Gänsehaut. Gut, dass klatschen und tanzen ausdrücklich vom Chor erwünscht war, denn viele Besucher hielt es nicht auf den Bänken. Gemeinsam mit ihrer vierköpfigen Begleitband schaffte es der Chor mit seinen siebzehn Sängern unter der Leitung von Sascha Daniel Papenbroock die Besucher zu fesseln und zu begeistern.

Sie interpretierten sowohl Song mit karibischen Flair - „Haeven lean up“ - als auch rein afrikanischen Ursprungs mit „Fly away“ mit Begeisterung. Dieser wichtige Bestandteil verleiht Gospelsongs seine Farbe, mit der es ihm möglich ist, die Menschen zu berühren. Die Sänger betrachten, laut ihrer Homepage, ihre musikalische Arbeit als Hobby und das sei das Geheimnis, warum die Freude am Gospel nicht verloren geht.

Sprang zu Beginn des Konzertes der Funke zum Publikum nur zögerlich über, so schaffte es der Chor im Verlauf des Abends alle Besuche von den Bänken zu reißen und zum Mittanzen und Mitklatschen zu bewegen. Der mittlerweile über die Grenzen der Region bekannte Chor plant auch für die Zukunft, wieder in Rosenthal aufzutreten und die Besucher mit einem neuen Programm zu erfreuen. Mögen dann restlos alle Plätze in der Kirche besetzt sein.

su

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung