Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bewaffneter Überfall auf Einkaufsmarkt

Peine: Carl-von-Ossietzky-Platz Bewaffneter Überfall auf Einkaufsmarkt

In Peine wurde gestern gegen 19 Uh rein Sonderposten-Markt am Carl-von-Ossietzky-Platz von einer bislang unbekannten Person überfallen.

Voriger Artikel
30-Jähriger verletzte drei Polizeibeamte
Nächster Artikel
Peiner Schüler erkundeten die PAZ

Carl-von-Ossietzky-Platz: Ein bislang Unbekannter überfiel den neuen Sonderpostenmarkt.

Quelle: jti

Peine. Der Täter trat kurz vor Ladenschluss in das Geschäft und forderte unter Vorhalten einer Schusswaffe von einer Kassiererin Bargeld aus der Kasse. Als diese die Kasse nicht öffnen konnte und weitere Mitarbeiter hinzukamen, lief er aus dem Geschäft und flüchtete auf einem Damenfahrrad.

Bei dem Täter handelt es sich vermutlich um einen deutschen Staatsangehörigen. Er ist etwa 1,85 Meter groß, 20 bis 30 Jahre alt, hat dunkle Haare und dunkle Augen. Er trug eine schwarze Wollmütze, war bekleidet mit einem schwarzen Pulli, dunkelblauer Jeans und weißen Turnschuhen.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Peine unter Telefon 05171/999-0 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung